Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Software-Entwicklung für dynamische Portfolioallokation und Risikomanagement

  • E-Book (pdf)
  • 106 Seiten
_Christoph Impekoven entwickelt einen Software-Prototyp zur dynamischen Asset-Allocation an den Kapitalmärkten. Der Autor zeigt, d... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 32.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

_Christoph Impekoven entwickelt einen Software-Prototyp zur dynamischen Asset-Allocation an den Kapitalmärkten. Der Autor zeigt, dass Portfolio-Allokation ein breites Feld des Financial Engineerings darstellt und der Informatik bis heute neue Herausforderungen bietet. Er klassifiziert die relevanten Methoden der Softwareentwicklung und diskutiert die entsprechenden informationstechnischen Problematiken. Hierzu zählen insbesondere Datenstrukturen und -volumina von kapitalmarktorientierten Softwaresystemen. Abschließend stellt der Autor das eigens entworfene Framework mit realen Beispielen aus der Praxis vor.

Christoph Impekoven studierte Wirtschaftsinformatik an der Hochschule für Ökonomie und Management in Essen und arbeitet derzeit als Berater.


Autorentext

Christoph Impekoven studierte Wirtschaftsinformatik an der Hochschule für Ökonomie und Management in Essen und arbeitet derzeit als Berater.



Klappentext

Aktives Portfoliomanagement wird seit einigen Jahren zunehmend softwaregestützt implementiert, ein Überblick zur Entwicklung derartiger Algotrading-Systeme fehlt jedoch bisher. Christoph Impekoven entwickelt einen Software-Prototyp zur dynamischen Asset-Allocation an den Kapitalmärkten unter Berücksichtigung des Risikomanagements. Er zeigt auf, dass Portfolio-Allokation ein breites Feld des Financial Engineerings darstellt und bis heute neue Herausforderungen an die Informatik stellt. Der Autor klassifiziert die relevanten Methoden der Softwareentwicklung und diskutiert die entsprechenden informationstechnischen Problematiken. Hierzu zählen insbesondere Datenstrukturen und ?volumina von kapitalmarktorientierten Softwaresystemen. Abschließend stellt der Autor das eigens entworfene Framework mit realen Beispielen aus der Praxis vor.

Der Inhalt

· Finanzmathematische Grundlagen

· Grundlagen der technischen Analyse und der Asset Allocation

· Kapitalmarktsynergetik in der Praxis (Kursbildung, Ordertypen und Einflussfaktoren)

· Datenverwaltung

· Wirtschaftlichkeitsberechnung

· Risikomanagement und risikoadjustierte Performancemaße

Die Zielgruppen

· Dozierende und Studierende der Wirtschaftsinformatik

· Praktiker aus dem Bereich Financial Engineering

Der Autor

Christoph Impekoven studierte Wirtschaftsinformatik an der Hochschule für Ökonomie und Management in Essen und arbeitet derzeit als Berater.



Inhalt
?Finanzmathematische Grundlagen.- Kapitalmarktsynergetik.- Riskmanagement.- Softwaretechnische Grundlagen.- Funktionsumfang der Software.- Datenverwaltung.- Wirtschaftlichkeitsberechnung.

Produktinformationen

Titel: Software-Entwicklung für dynamische Portfolioallokation und Risikomanagement
Untertitel: Unterstützte Lesegerätegruppen: PC/MAC/eReader/Tablet
Autor:
EAN: 9783658011826
ISBN: 978-3-658-01182-6
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Gabler
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 106
Veröffentlichung: 04.08.2013
Jahr: 2013
Dateigrösse: 1.8 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen