Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Familienstiftungen

  • E-Book (epub)
  • 100 Seiten
Familienstiftungen dienen dem Zweck, das Vermögen einer Familie zusammenzuhalten und die Erträge aus dem Vermögen t... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 17.00
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Familienstiftungen dienen dem Zweck, das Vermögen einer Familie zusammenzuhalten und die Erträge aus dem Vermögen teilweise oder gänzlich an Familienangehörige auszuschütten. Eine Familienstiftung kann auf Wunsch des Stifters das Familienvermögen 'auf ewig' zusammenhalten. Da Familienstiftungen auf Dauer ausgelegt sind und über viele Generationen bestehen, bedarf ihre Gründung reiflicher Überlegung, weit in die Zukunft gerichteter Planung und sorgfältiger Vorbereitung. Dabei soll dieser Ratgeber Sie unterstützen. Das Buch wendet sich an potenzielle Stifterinnen und Stifter sowie an Rechts- und Vermögensberater, die Stiftungsgründern mit Rat und Tat zur Seite stehen. Bei der Errichtung einer Familienstiftung und besonders bei der Übertragung von Unternehmen spielen stiftungs-, erb- und steuerrechtliche Fragen eine Rolle, die in diesem Ratgeber erläutert werden. Aus dem Inhalt: *Grundlagen zum Thema Familienstiftung *Der Weg zur Gründung einer Familienstiftung *Das Steuerrecht der Familienstiftung *Außerdem: Musterformulare und Auszüge aus den relevanten Gesetzestexten Die Druckversion ist direkt beim Bundesverband Deutscher Stiftungen zu beziehen.

Dr. Christian von Löwe, Jahrgang 1968, arbeitet seit 2002 als Steuerberater und ist Assoziierter Partner bei der Wirtschaftskanzlei Noerr LLP in München. Er berät Familienunternehmer und vermögende Privatpersonen bei der Nachfolgegestaltung, insbesondere unter Einsatz von Stiftungslösungen, und verfügt über langjährige Erfahrung in der Beratung von inund ausländischen Stiftungen, von Stiftern und Destinatären. Ein weiterer Tätigkeitsschwerpunkt seiner Arbeit ist das Gemeinnützigkeitsrecht. Laut JUVE Handbuch 2009/2010 zählt er zu den führenden Beratern für Stiftungen.

Autorentext
Dr. Christian von Löwe, Jahrgang 1968, arbeitet seit 2002 als Steuerberater und ist Assoziierter Partner bei der Wirtschaftskanzlei Noerr LLP in München. Er berät Familienunternehmer und vermögende Privatpersonen bei der Nachfolgegestaltung, insbesondere unter Einsatz von Stiftungslösungen, und verfügt über langjährige Erfahrung in der Beratung von inund ausländischen Stiftungen, von Stiftern und Destinatären. Ein weiterer Tätigkeitsschwerpunkt seiner Arbeit ist das Gemeinnützigkeitsrecht. Laut JUVE Handbuch 2009/2010 zählt er zu den führenden Beratern für Stiftungen.

Klappentext

Familienstiftungen dienen dem Zweck, das Vermögen einer Familie zusammenzuhalten und die Erträge aus dem Vermögen teilweise oder gänzlich an Familienangehörige auszuschütten. Eine Familienstiftung kann auf Wunsch des Stifters das Familienvermögen "auf ewig" zusammenhalten. Da Familienstiftungen auf Dauer ausgelegt sind und über viele Generationen bestehen, bedarf ihre Gründung reiflicher Überlegung, weit in die Zukunft gerichteter Planung und sorgfältiger Vorbereitung. Dabei soll dieser Ratgeber Sie unterstützen. Das Buch wendet sich an potenzielle Stifterinnen und Stifter sowie an Rechts- und Vermögensberater, die Stiftungsgründern mit Rat und Tat zur Seite stehen. Bei der Errichtung einer Familienstiftung und besonders bei der Übertragung von Unternehmen spielen stiftungs-, erb- und steuerrechtliche Fragen eine Rolle, die in diesem Ratgeber erläutert werden. Aus dem Inhalt: * Grundlagen zum Thema Familienstiftung * Der Weg zur Gründung einer Familienstiftung * Das Steuerrecht der Familienstiftung * Außerdem: Musterformulare und Auszüge aus den relevanten Gesetzestexten



Inhalt
Grundlagen1. Allgemeines 2. Begriff der Familienstiftung 3. Besondere Eigenschaften der Familienstiftung4. Fragen im Vorfeld der Errichtung einer Familienstiftung 5. Motive für die Errichtung einer Familienstiftung6. Abgrenzung der Familienstiftung 7. Unternehmensverbundene FamilienstiftungDer Weg zur Gründung einer Familienstiftung1. Wer kann Stifter sein? 2. Vornahme des Stiftungsgeschäftes3. Stiftungssatzung als Anlage zum Stiftungsgeschäft4. Anerkennung der Familienstiftung5. Stiftungsverzeichnis 6. Bearbeitungsgebühren der Stiftungsaufsichtsbehörde 7. Übertragung des Stiftungsvermögens 8. Gestaltungsmöglichkeiten9. Laufende StiftungsaufsichtDas Steuerrecht der Familienstiftung1. Besteuerung der Vermögensausstattung bei Errichtung der Familienstiftung 2. Laufende Besteuerung der Familienstiftung 3. Besteuerung von Zustiftungen an die bestehende Familienstiftung 4. Besteuerung von Zuwendungen der Familienstiftung an die Destinatäre 5. Besteuerung der Aufhebung der Familienstiftung und der VermögensauskehrungAnhang1. Mustertexte 2. Einschlägige Gesetzestexte 3. Service

Produktinformationen

Titel: Familienstiftungen
Untertitel: Gründung und Gestaltung - ein Leitfaden für Stifter und Berater
Autor:
EAN: 9783941368293
ISBN: 978-3-941368-29-3
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Bundesverband Deutscher Stiftungen
Genre: Familienrecht
Anzahl Seiten: 100
Veröffentlichung: 18.02.2013
Jahr: 2013
Dateigrösse: 0.8 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen