Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die versicherungsrechtliche Absicherung des Blut- und Organspenders

  • Kartonierter Einband
  • 239 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Autorin untersucht die Absicherung von Lebendspendern von Blut und Organen im deutschen Sozial- und Privatversicherungsrecht u... Weiterlesen
20%
102.00 CHF 81.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Autorin untersucht die Absicherung von Lebendspendern von Blut und Organen im deutschen Sozial- und Privatversicherungsrecht unter Zugrundelegung der wesentlichen Neuregelungen durch das Gesetz zur Änderung des Transplantationsgesetzes vom 21.7.2012. Gegenstand der Arbeit ist die Absicherung des Spenders durch die gesetzliche oder private Krankenversicherung des Empfängers der Spende und die Absicherung des Spenders in der gesetzlichen Unfallversicherung.

»Insurance Coverage for Blood and Organ Donors« The author examines the protection of living donors of blood and organs under German social security and private insurance law on the basis of essential new legislation from 2012. The subject of the dissertation is the protection of the donor by the statutory or private health insurance of the recipient of the donation and the protection of the donor in the statutory accident insurance.

Autorentext

Viktoria Mittelbach studierte Rechtswissenschaft an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und der Université Lumière Lyon 2. Nach Abschluss der ersten juristischen Prüfung promovierte sie bei Prof. Dr. Katharina von Koppenfels-Spies und war als akademische Mitarbeiterin am Institut für Wirtschaftsrecht, Arbeits- und Sozialrecht, Abt. III: Sozialrecht der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg tätig. Seit April 2018 ist sie Rechtsreferendarin am OLG Karlsruhe.



Zusammenfassung
»Für Interessierte, deren Blick gerne nicht nur am eigenen Tellerrand verweilt, bringt aber auch der Teil über die KV interessante Einblicke in legistische Alternativen und ihre Vor- und Nachteile in der Praxis. Insgesamt für am Sozialversicherungsrecht oder Medizinrecht Interessierte eine anregende und empfehlenswerte Lektüre.« Dr. Rudolf Müller, in: Das Recht der Arbeit, 6/2020 »Im Rahmen dieser Rezension, die nur einen kursorischen Überblick erlaubt, können nicht alle von Mittelbach behandelten Probleme angesprochen werden. Die Autorin gibt mit ihrer Abhandlung eine ausführliche Darstellung der rechtlichen und insbesondere rechtspolitischen Fragen. Das Buch besticht durch seine klare Sprache, seine wissenschaftlich sorgfältige Argumentation und seine abgewogenen Lösungsvorschläge. Es ist nachdrücklich und uneingeschränkt allen zu empfehlen, die sich mit dem Versicherungsschutz von Blut- und Organspendern beschäftigen.« Wolfgang Keller, in: Wege zur Sozialversicherung, 3/2020 »Fazit: Die Dissertation unterzieht die Neuregelung der versicherungsrechtlichen Absicherung des Blut- und Organspenders einer sorgfältigen, eingehenden Analyse und entwickelt zu allen aufgeworfenen kranken- und unfallversicherungsrechtlichen Fragestellungen solide und überzeugende Lösungen.« Dr. Hans Neft, in: Medizinrecht, Jg. 37, 12/2019

Inhalt

Einleitung Gegenstand der Arbeit - Gang der Untersuchung 1. Die durch den Träger der Behandlung des Empfängers gewährte Absicherung des Blut- und Organspenders Historie - Die Absicherung in der gesetzlichen Krankenversicherung des Empfängers - Die Absicherung in der privaten Krankenversicherung des Empfängers - Der Einfluss einer Spende auf den Abschluss oder die Anpassung privater Versicherungsverträge - Die Absicherung durch andere mögliche Träger der Behandlung des Empfängers - Gesamtbetrachtung des 1. Kapitels 2. Die Absicherung des Blut- und Organspenders in der gesetzlichen Unfallversicherung Der versicherte Personenkreis - Der Versicherungsfall - Organisation und Finanzierung des Unfallversicherungsschutzes - Gesamtbetrachtung des 2. Kapitels 3. Zusammenfassung Literatur- und Quellenverzeichnis Sachwortverzeichnis

Produktinformationen

Titel: Die versicherungsrechtliche Absicherung des Blut- und Organspenders
Untertitel: Diss. Univ. Freiburg i. Br. 2019
Autor:
EAN: 9783428157105
ISBN: 978-3-428-15710-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Duncker & Humblot GmbH
Genre: Zivilprozessrecht
Anzahl Seiten: 239
Gewicht: 381g
Größe: H233mm x B156mm x T17mm
Jahr: 2019

Weitere Produkte aus der Reihe "Schriften zum Gesundheitsrecht"