Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Vorübergehende Filialschliessungen bis zum 28.2.2021 Weitere Informationen

Auf Verordnung des Bundesrates bleiben alle unsere Filialen vom 18.1. bis zum 28.2.2021 geschlossen. Sollte Ihre Bestellung bereits in der Filiale abholbereit sein, kontaktieren wir Sie telefonisch. Solage unsere Filialen geschlossen sind, liefern wir Ihre Bestellung mit Filialabholung automatisch per Post portofrei zu Ihnen nach Hause (sofern Ihre Adresse bei uns hinterlegt ist). Weitere Informationen finden Sie hier: www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona

schliessen

Umweltpolitik

  • Kartonierter Einband
  • 272 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der vorliegende Band ist hervorgegangen aus - im Ansatz unterschied­ lichen - Referaten, die auf dem KongreB der Deutschen Verein... Weiterlesen
20%
102.00 CHF 81.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Klappentext

Der vorliegende Band ist hervorgegangen aus - im Ansatz unterschied­ lichen - Referaten, die auf dem KongreB der Deutschen Vereinigung fiir politische Wissenschaft im Oktober 1977 in Bonn gehalten wur­ den. Hinzugekommen sind die Einleitung sowie die Beitrage von Erich Hodl und Jiirgen Gerau. Organisiert wurde die "Umwelt-Sek­ tion" des Kongresses von den Mitarbeitern des Projekts "Politik und Okologie der entwickelten Industriegesellschaften" an der Freien Universitat Berlin. Einige Materialien des - aus Mitteln der VW­ Stiftung geforderten - Projekts sind diesem Band als Anhang bei­ gefiigt. In diesem Zusammenhang habe ich insbesondere Herrn Dipl. Pol. Helmut Weidner fiir seine Hilfe als maBgeblicher Mitarbeiter des Projekts zu danken. Bei der Bearbeitung und Durchsicht des Manus­ kripts wirkte Frau Dipl. Pol. Harriet Hauptmann mit. Die Auswahl der Beitrage versucht vorrangig dem Umstand Rechnung zu tragen, daB das Verhaltnis von Politik und Okonomie als Problem­ aspekt von Umweltpolitik noch langst nicht hinreichend erforscht ist, nicht jedenfalls, wenn man es als interessenbedingt-konflikthaf­ tes begreift und in diesem Sinne nicht bloB modelltheoretisch konzi­ piert (das eigentliche Politikum sind ja meist die ausgeklammerten "ceteri"). In zweiter Hinsicht ist die Evaluation von Strategien und Instrumenten der Umweltpolitik - auch unter international verglei­ chenden Aspekten - von Belang.



Inhalt

Umweltpolitik im kapitalistischen Industriesystem Eine einführende Problemskizze.- Wirtschaftswachstum und umweltpolitische Problemlösungskapazität.- Umweltpolitische Interessenanalyse der Unternehmen, Gewerkschaften und Gemeinden.- Konjunktur und Umweltpolitik.- Zur politischen Ökologie der Industrialisierung des Umweltschutzes.- Blauer Himmel über den Industriestädten - eine optische Täuschung.- Bürgerbeteiligung und Luftreinhaltung.- Umweltschutz und Rüstung.- Staats- und Politikkonzepte in der sozio-ökologischen Diskussion.- Schaubilder und Tabellen.- Die Autoren.

Produktinformationen

Titel: Umweltpolitik
Untertitel: Beiträge zur Politologie des Umweltschutzes
Editor:
EAN: 9783810002341
ISBN: 978-3-8100-0234-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Genre: Öffentliches Recht
Anzahl Seiten: 272
Gewicht: 288g
Größe: H205mm x B131mm x T19mm
Jahr: 1978
Auflage: 1978

Weitere Produkte aus der Reihe "Universitätstaschenbücher"

Band 759
Sie sind hier.