Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Vorübergehende Filialschliessungen bis zum 28.2.2021 Weitere Informationen

Auf Verordnung des Bundesrates bleiben alle unsere Filialen vom 18.1. bis zum 28.2.2021 geschlossen. Sollte Ihre Bestellung bereits in der Filiale abholbereit sein, kontaktieren wir Sie telefonisch. Solage unsere Filialen geschlossen sind, liefern wir Ihre Bestellung mit Filialabholung automatisch per Post portofrei zu Ihnen nach Hause (sofern Ihre Adresse bei uns hinterlegt ist). Weitere Informationen finden Sie hier: www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona

schliessen

Soziale Bewegungen

  • Kartonierter Einband
  • 224 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieses Lehrbuch führt in den Zusammenhang von Modernisierung und Protest ein und bietet damit einen Einstieg in die Soziologie soz... Weiterlesen
20%
46.50 CHF 37.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Dieses Lehrbuch führt in den Zusammenhang von Modernisierung und Protest ein und bietet damit einen Einstieg in die Soziologie sozialer Bewegungen. Es werden u.a. folgende Fragen beantwortet: Wie entstehen Protestbewegungen? Von welchen Bedingungen hängt ihre Wirkung ab? Was sind die Mechanismen ihrer Mobilisierung?

Autorentext

:PD Dr. Thomas Kern arbeitet am Leibniz-Institut für Globale und Regionale Studien in Hamburg.



Zusammenfassung
"Die Stärke des Buches besteht zweifelsohne in seinem problemorientierten Zuschnitt: die Schattenseiten der Moderne und die sich daran knüpfenden Konfliktlinien werden systematisch entfaltet. [...] eine anregende (modernisierungs)theoretische Diskussion aktueller Entwicklungen im Sektor sozialer Bewegungen." www.socialnet.de, 25.09.2009

"Der [...] Band bietet [...] einen komprimierten, gut verständlichen Überblick und richtet sich an Leserinnen und Leser, die eine Einführung über den Stand der Debatte um die neuen sozialen Bewegungen mit einem modernisierungstheoretischen Schwerpunkt suchen. Der Band schließt damit - längst überfällig - eine gravierende Lücke im Lehrbuch-Markt." Soziologische Revue, 4-2008

"[...] es [handelt] sich nicht allein um ein Lehrbuch, sondern vielmehr um einen eigenen theoretischen Beitrag zur Erforschung sozialer Bewegungen. [...] Kern nimmt [...] eine diagnostische, hoch interessante Einordnung heutiger sozialer Bewegungen vor. [...] Kerns Argumente sollten [...] in der Bewegungsforschung wahrgenommen werden, weil sie eine interessante Perspektive eröffnen zur Einordnung sozialer Bewegungen in die Gesellschaftstheorie." Forschungsjournal Neue Soziale Bewegungen, 3-2008

"Durch die modernisierungstheoretische Perspektive erhält das Lehrbuch einen roten Faden, der eine gute Nachvollziehbarkeit der Analyse ermöglicht." www.zpol.de (Zeitschrift für Politikwissenschaft), 15.07.2008

Inhalt

Modernisierung und Protest - Die Schattenseiten der Moderne - Die Gesellschaft als Projekt - Soziale Bewegungen in der Gegenwart - Mechanismen der Mobilisierung - Die Wirkung sozialer Bewegungen - Nach den 'neuen' sozialen Bewegungen

Produktinformationen

Titel: Soziale Bewegungen
Untertitel: Ursachen, Wirkungen, Mechanismen
Autor:
EAN: 9783531154268
ISBN: 978-3-531-15426-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 224
Gewicht: 296g
Größe: H210mm x B148mm x T12mm
Jahr: 2007
Auflage: 2008
Land: DE