Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Theorie der Biographie

  • Fester Einband
  • 371 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Studienbuch stellt eine Anthologie der wichtigsten Grundlagentexte zur Theorie der Biographie dar. In chronologischer Folge we... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das Studienbuch stellt eine Anthologie der wichtigsten Grundlagentexte zur Theorie der Biographie dar. In chronologischer Folge werden maßgebende programmatische Texte vom 18. bis zum 20. Jahrhundert vorgestellt, darunter Beiträge von Herder, Carlyle, Dilthey, Freud, Kracauer, Woolf, Foucault und Bourdieu. Das Buch präsentiert jeden Text mit einemKommentar, der die Relevanz des jeweiligen Beitrags herausstellt und ihn in Geschichte und Theorie der Biographiesituiert. Der Reader bildet so eine ideale Grundlage für Seminare im Bachelor- und Masterstudiengang, bietet aber auch Literaturwissenschaftlern und Historikern einen fundierten Überblick.

Autorentext

Bernhard Fetz und Wilhelm W. Hemecker, Ludwig Boltzmann Institut für Geschichte und Theorie der Biographie, Wien, Österreich.

Produktinformationen

Titel: Theorie der Biographie
Untertitel: Grundlagentexte und Kommentar
Editor:
EAN: 9783110237627
ISBN: 978-3-11-023762-7
Format: Fester Einband
Herausgeber: Gruyter, Walter de GmbH
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 371
Gewicht: 567g
Größe: H231mm x B156mm x T22mm
Jahr: 2011

Weitere Produkte aus der Reihe "De Gruyter Studium"