Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die »Leiter zum Paradies« des Johannes Klimakos

  • Fester Einband
  • 1073 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dr. phil. Tatiana Georgievna Popova (geb. 1967) ist Professorin für slavische Philologie an der St. Petersburger Staatlichen mari... Weiterlesen
20%
167.00 CHF 133.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Autorentext

Dr. phil. Tatiana Georgievna Popova (geb. 1967) ist Professorin für slavische Philologie an der St. Petersburger Staatlichen marinetechnischen Universität, Filiale Severodvinsk.



Klappentext

Das vorliegende russischsprachige Werk bietet in Form eines Nachschlagewerks erstmals ausführliche Informationen zu 583 heute bekannten slavischen Handschriften der »Lestvica« (Leiter zum Paradies) des Johannes Klimakos sowie zu 566 handschriftlichen Bänden mit Auszügen aus der »Lestvica« (überlieferten, verschollenen und solchen, deren Schicksal nicht bekannt ist). Es informiert ferner über die bekannten griechischen Handschriften der »Lestvica« sowie über deren vorrevolutionäre russische Ausgaben und enthält eine ausführliche deutschsprachige Einführung. Das Buch richtet sich nicht nur an Slavisten, Byzantinisten, Theologen, Historiker und Archäographen, sondern auch an diejenigen Leser, die an slavisch-russischenrÜbersetzungsliteratur interessiert sind.

Produktinformationen

Titel: Die »Leiter zum Paradies« des Johannes Klimakos
Untertitel: Katalog der slavischen Handschriften
Autor:
EAN: 9783412209483
ISBN: 978-3-412-20948-3
Format: Fester Einband
Herausgeber: Böhlau-Verlag GmbH
Genre: Slawische Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 1073
Gewicht: 1905g
Größe: H246mm x B181mm x T66mm
Jahr: 2012
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "Bausteine zur Slavischen Philologie und Kulturgeschichte"