Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Native Entwicklung mit SAP HANA

  • Fester Einband
  • 504 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Über dieses Buch Nutzen Sie das volle Potenzial von SAP HANA! In diesem Buch erfahren Sie, welche Infrastruktur Ihnen dazu mit der... Weiterlesen
20%
95.00 CHF 76.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 5 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Über dieses Buch Nutzen Sie das volle Potenzial von SAP HANA! In diesem Buch erfahren Sie, welche Infrastruktur Ihnen dazu mit der SAP HANA XS Engine bereitsteht und welche Entwicklungs- und Datenmodelle Sie einsetzen können. Entwickeln Sie leistungsstarke Anwendungen, die in der Lage sind, Daten in Echtzeit - und auch bisher ungenutzte Daten - auszuwerten und ansprechend zu visualisieren. Aus dem Inhalt: Entwicklungsumgebung einrichten Anwendungsstruktur und Sicherheit Datenmodelle und Information Views SAP HANA XS Engine XS DataServices JavaScript und SQL Data Mining und Predictive Analysis SAP HANA Geospatial Engine SAP HANA Application Function Modeler Datenzugriff mit OData und XMLA UI-Entwicklung mit SAPUI5 und Fiori Unit Test Framework und Mock Framework SAP HANA Application Lifecycle Manager

Autorentext
Stefan Kühnlein ist seit 2013 Solution Architect bei der OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH und hier im Bereich Softwareentwicklung tätig. Er berät Kunden in verschiedenen Projekten beim Entwurf und Aufbau serviceorientierter Architekturen. In den Jahren 2014 und 2015 war Stefan Kühnlein maßgeblich am Kompetenzaufbau zum Thema »native Anwendungsentwicklung mit SAP HANA« für sein Unternehmen beteiligt. Bereits während seines Studiums an der Fachhochschule Nürnberg entwickelte er eine Leidenschaft für Datenbanken. Nach seinem Studium hat er im debis Systemhaus GEI Ulm als Anwendungsentwickler und Datenbankarchitekt begonnen. Nach seinem Wechsel zur SerCon bzw. IBM GBS war er als Architekt in zahlreichen Softwareprojekten tätig und hat seine Leidenschaft zu Datenbanksystemen weiterentwickelt.

Holger Seubert arbeitet seit 2013 bei SAP als Platform Architect im Bereich Digital Platform mit Schwerpunkten auf der SAP Cloud Platform sowie der SAP HANA Platform. In seiner Rolle unterstützt er Kunden bei der Architektur von hybriden Cloud-Anwendungen und der Erarbeitung von Lösungen mit SAP-Technologie. Holger gehört zum SAP-Cloud-Platform-Product-Management-Team. Vor seiner Tätigkeit bei SAP war er zunächst als Softwareentwickler und später als Technical Sales Specialist bei IBM beschäftigt. Außerdem arbeitete er bei einem Start-up-Unternehmen als Solution Architect. Seit 2006 hält Holger Seubert Vorlesungen über Datenbankgrundlagen an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg.

Klappentext

Über dieses Buch

Nutzen Sie das volle Potenzial von SAP HANA! In diesem Buch erfahren Sie, welche Infrastruktur Ihnen dazu mit der SAP HANA XS Engine bereitsteht und welche Entwicklungs- und Datenmodelle Sie einsetzen können. Entwickeln Sie leistungsstarke Anwendungen, die in der Lage sind, Daten in Echtzeit - und auch bisher ungenutzte Daten - auszuwerten und ansprechend zu visualisieren.

Aus dem Inhalt:

  • Entwicklungsumgebung einrichten
  • Anwendungsstruktur und Sicherheit
  • Datenmodelle und Information Views
  • SAP HANA XS Engine
  • XS DataServices
  • JavaScript und SQL
  • Data Mining und Predictive Analysis
  • SAP HANA Geospatial Engine
  • SAP HANA Application Function Modeler
  • Datenzugriff mit OData und XMLA
  • UI-Entwicklung mit SAPUI5 und Fiori
  • Unit Test Framework und Mock Framework
  • SAP HANA Application Lifecycle Manager



Inhalt


Einleitung ... 13
1. SAP HANA als Entwicklungsplattform ... 21

1.1 ... Die Revolution der In-Memory-Technologie ... 21
1.2 ... Komponenten der SAP-HANA-Plattform ... 25
1.3 ... Anwendungsgebiete für native SAP-HANA-Anwendungen ... 38
1.4 ... Programmiermodelle für SAP HANA ... 40
1.5 ... SAP HANA Cloud Platform ... 42
1.6 ... SAP HANA Studio ... 51
1.7 ... Webbasierte Entwicklung ... 53

2. Struktur einer nativen SAP-HANA-Anwendung ... 61

2.1 ... Architektur und Programmiermodell der SAP-HANA-Plattform ... 62
2.2 ... Ihre erste Anwendung erstellen ... 64
2.3 ... Anwendungssicherheit ... 78
2.4 ... Verwaltung von Anwendungsobjekten ... 82
2.5 ... Spezielle Objekte der SAP HANA Cloud Platform ... 87

3. Definition des Datenmodells ... 91

3.1 ... Beispielmodell zur Sensordatenspeicherung ... 97
3.2 ... Datenmodell mit Core Data Services definieren ... 98
3.3 ... Daten mit CDS-Tabellenimport importieren ... 115
3.4 ... CDS-Objekte ändern ... 118
3.5 ... Datenmodell mit HDBTable definieren ... 120
3.6 ... SAP HANA Smart Data Access (SDA) ... 125

4. Echtzeitauswertung mit Information Views ... 129

4.1 ... SAP HANA Information Views im SAP HANA Studio ... 131
4.2 ... Attribute Views erstellen ... 137
4.3 ... Analytic Views erstellen ... 142
4.4 ... Calculation Views erstellen ... 150
4.5 ... Hierarchien ... 162
4.6 ... Berechnete Spalten ... 164
4.7 ... Variablen und Filter ... 166
4.8 ... Analytic Privileges definieren ... 168
4.9 ... Information Views lesen ... 169

5. Anwendungsentwicklung mit der SAP HANA XS Engine ... 171

5.1 ... Programmiermodell der XS Engine ... 172
5.2 ... Serverseitiges JavaScript ... 175
5.3 ... JavaScript-Bibliotheken ... 181
5.4 ... JavaScript-API ... 183
5.5 ... XS-Request-Verarbeitung ... 185
5.6 ... Integration von externen HTTP-Services ... 190
5.7 ... XSJS-Outbound-API ... 206
5.8 ... Datenbankzugriff mit der XS Engine ... 210
5.9 ... XS-Jobs einplanen ... 231
5.10 ... Sicherheit von nativen Anwendungen ... 241
5.11 ... Tracing von XS-JavaScript-Anwendungen ... 246

6. Erweitertes Programmiermodell mit den SAP HANA XS Data Services ... 249

6.1 ... Vorbereitung der SAP HANA XS Data Services ... 250
6.2 ... CDS-Entitäten als JavaScript-Objekte importieren ... 251
6.3 ... Mit dem Datenmodell arbeiten ... 253

7. Entwicklung von Benutzeroberflächen ... 265

7.1 ... Architektur von SAPUI5 ... 266
7.2 ... Konzepte einer SAPUI5-Anwendung ... 267
7.3 ... Entwicklung einer SAPUI5-Anwendung ... 282

8. Verarbeitung räumlicher und unstrukturierter Daten ... 321

8.1 ... Verarbeitung textbasierter Daten ... 322
8.2 ... Verarbeitung räumlicher Daten ... 334
8.3 ... Data Mining und prädiktive Analysen ... 340

9. SQLScript ... 347

9.1 ... Werkzeuge zur Arbeit mit SQLScript ... 348
9.2 ... Eine SQLScript-Prozedur erstellen ... 350
9.3 ... Templates für SQLScript-Prozeduren erstellen ... 361
9.4 ... Debugging von SQLScript-Prozeduren ... 366
9.5 ... Benutzerdefinierte Funktionen ... 372

10. Webbasierter Datenzugriff ... 383

10.1 ... Datenbankzugriff mit OData ... 384
10.2 ... Datenbankzugriff mit XMLA ... 416

11. Native SAP-HANA-Anwendungen debuggen und testen ... 421

11.1 ... Debugging von XS-JavaScript-Dateien ... 422
11.2 ... Automatisierte Tests mit XSUnit ... 429
11.3 ... Mocking von Testdaten ... 439
11.4 ... HTTP-Services mit XSUnit testen ... 446

12. Lebenszyklus einer nativen SAPHANA-Anwendung verwalten ... 449

12.1 ... Lebenszyklusphasen einer nativen SAP-HANA-Anwendung ... 450
12.2 ... SAP HANA Lifecycle Management ... 452
12.3 ... Änderungsaufzeichnung ... 456
12.4 ... Delivery Units verwalten ... 461
12.5 ... Definition des Transports ... 465

13. SAP HANA Extended Application Services Advanced und weitere neue Konzepte ... 471

13.1 ... Neuerungen in der SAP HANA XS Engine ... 472
13.2 ... Neuerungen in der Anwendungsentwicklung ... 476
13.3 ... Neues Entwicklungswerkzeug ... 478
13.4 ... Neuerungen bei der Definition des Datenmodells ... 479

Anhang ... 483

A ... Abkürzungsverzeichnis ... 485
B ... Weiterführende Informationsquellen ... 487
C ... Die Autoren ... 491

Index ... 493

Produktinformationen

Titel: Native Entwicklung mit SAP HANA
Untertitel: Echtzeitanwendungen mit SAP HANA XS
Autor:
EAN: 9783836238670
ISBN: 978-3-8362-3867-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: Rheinwerk
Genre: Anwendungs-Software
Anzahl Seiten: 504
Gewicht: 945g
Größe: H246mm x B179mm x T31mm
Jahr: 2016
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "SAP PRESS"