Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Betriebsverfassungsrecht

  • Kartonierter Einband
  • 264 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Neuauflage:Die systematische Darstellung des ebenso prüfungs- wie praxisrelevanten Gebiets des Betriebsverfassungsrechts behan... Weiterlesen
20%
34.90 CHF 27.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Neuauflage:
Die systematische Darstellung des ebenso prüfungs- wie praxisrelevanten Gebiets des Betriebsverfassungsrechts behandelt übergreifend die Bereiche Betriebsverfassung, Personalvertretung und Unternehmensmitbestimmung als die Kernbestandteile des kollektiven Arbeitsrechts. Der Schwerpunkt liegt auf der Betriebsverfassung, wobei insgesamt die Ausführung von Detailfragen bewusst knapp gehalten wird.
Betriebsverfassung, Personalvertretungsrecht und Unternehmensmitbestimmung unterliegen ebenso wie das Individualarbeitsrecht stetem Wandel. Aktuelle Diskussionspunkte der betrieblichen und unternehmerischen Mitbestimmung sind in die Darstellung eingearbeitet.

Die Konzeption:
Das Buch wendet sich in erster Linie an Studierende und Referendare mit dem Schwerpunktbereich/Wahlfach Arbeitsrecht, dient aber auch der Praxis als Leitfaden für tägliche Aufgaben. Angesichts dieser Zielsetzung werden die für das Grundverständnis notwendigen Strukturen kollektiver Mitspracherechte herausgearbeitet, der Veranschaulichung dienende Fallbeispiele aus der Rechtsprechung erläutert und das Verständnis für Gesamtzusammenhänge mithin gefördert; denn zur Lösung mitbestimmungsrechtlicher Probleme ist dieses in Klausursituation und Unternehmenspraxis unbedingt erforderlich. Zahlreiche Graphiken und Praxistipps erleichtern das Lernen und Verstehen.

Autorentext
Der Autor: Prof. Dr. Stefan Edenfeld ist durch seine Tätigkeit im Personalbereich eines Medienkonzerns mit allen praktischen Fragen des Arbeitsrechts vertraut, leitet interne Schulungen und unterrichtet an der Universität Münster.

Klappentext

Die Neuauflage:

Die systematische Darstellung des ebenso prüfungs- wie praxisrelevanten Gebiets des Betriebsverfassungsrechts behandelt übergreifend die Bereiche Betriebsverfassung, Personalvertretung und Unternehmensmitbestimmung als die Kernbestandteile des kollektiven Arbeitsrechts. Der Schwerpunkt liegt auf der Betriebsverfassung, wobei insgesamt die Ausführung von Detailfragen bewusst knapp gehalten wird.

Betriebsverfassung, Personalvertretungsrecht und Unternehmensmitbestimmung unterliegen ebenso wie das Individualarbeitsrecht stetem Wandel. Aktuelle Diskussionspunkte der betrieblichen und unternehmerischen Mitbestimmung sind in die Darstellung eingearbeitet.



Die Konzeption:

Das Buch wendet sich in erster Linie an Studierende und Referendare mit dem Schwerpunktbereich/Wahlfach Arbeitsrecht, dient aber auch der Praxis als Leitfaden für tägliche Aufgaben. Angesichts dieser Zielsetzung werden die für das Grundverständnis notwendigen Strukturen kollektiver Mitspracherechte herausgearbeitet, der Veranschaulichung dienende Fallbeispiele aus der Rechtsprechung erläutert und das Verständnis für Gesamtzusammenhänge mithin gefördert; denn zur Lösung mitbestimmungsrechtlicher Probleme ist dieses in Klausursituation und Unternehmenspraxis unbedingt erforderlich. Zahlreiche Graphiken und Praxistipps erleichtern das Lernen und Verstehen.

Produktinformationen

Titel: Betriebsverfassungsrecht
Untertitel: Mitbestimmung in Betrieb, Unternehmen und Behörde
Autor:
EAN: 9783811471344
ISBN: 978-3-8114-7134-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Müller C.F.
Genre: Steuern
Anzahl Seiten: 264
Gewicht: g
Größe: H235mm x B165mm
Veröffentlichung: 08.08.2014
Jahr: 2014
Auflage: 4. A.

Weitere Produkte aus der Reihe "Schwerpunktbereich"