Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Bundesstaatliche, verfassungs- und europarechtliche Aspekte der Zweitwohnungsteuer

  • Kartonierter Einband
  • 296 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Erhebung einer Zweitwohnungsteuer weckt bei vielen Kommunen ein gesteigertes Interesse und verspricht im Zeitalter der Mobilit... Weiterlesen
20%
94.00 CHF 75.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Erhebung einer Zweitwohnungsteuer weckt bei vielen Kommunen ein gesteigertes Interesse und verspricht im Zeitalter der Mobilität ein einträgliches Aufkommen. In der Bevölkerung stößt die Besteuerung von Zweitwohnungen jedoch auf breiten Widerstand. So verwundert es nicht, dass die Problematik um die Zweitwohnungsteuer längst zu einem Dauerbrenner vor Verwaltungs- und Finanzgerichten avanciert ist. Die Untersuchung erläutert Herkunft, Wirkung sowie Systematik der facettenreichen Steuer und zeigt systemkonforme Lösungsmöglichkeiten bei bestehenden Problematiken auf. Die Analyse verfassungs- und europarechtlicher Fragestellungen zeigt, dass die Zweitwohnungsteuer aus juristischer Sicht erhoben werden kann, sofern Studenten und Auszubildende von einer Besteuerung ausgenommen werden.

Autorentext

Sebastian Buchmaier studierte Rechtswissenschaften in Augsburg, Madrid sowie an der Humboldt-Universität zu Berlin und legte dort 2008 die Erste juristische Staatsprüfung ab. Während seiner Promotion an der Freien Universität Berlin arbeitete er zunächst in den Wissenschaftlichen Diensten des Deutschen Bundestages, nachfolgend im Bundesministerium der Justiz. Seit 2010 ist er Rechtsreferendar am Kammergericht Berlin.



Inhalt

Inhalt: Die Entwicklungsgeschichte der Zweitwohnungsteuer sowie ihre demografische und finanzwissenschaftliche Bedeutung - Steuerfindungsrecht und Systematik der Zweitwohnungsteuer - Die Zweitwohnungsteuer aus finanzverfassungsrechtlicher Perspektive - Vereinbarkeit der Zweitwohnungsteuer mit den Grundrechten des Grundgesetzes - Vereinbarkeit der Zweitwohnungsteuer mit den Grundrechten der Landesverfassungen der deutschen Bundesländer - Europarechtliche Aspekte der Zweitwohnungsteuer.

Produktinformationen

Titel: Bundesstaatliche, verfassungs- und europarechtliche Aspekte der Zweitwohnungsteuer
Untertitel: Unter besonderer Berücksichtigung des Steuertatbestandes
Autor:
EAN: 9783631613597
ISBN: 978-3-631-61359-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Peter Lang
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 296
Gewicht: 382g
Größe: H211mm x B146mm x T22mm
Jahr: 2010
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften Recht"