Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Diskriminierung von Frauen bei der Personalauswahl

  • Kartonierter Einband
  • 372 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Von einem idealen Auswahlprozeß ausgehend, analysiert Rosemarie Kay die verschiedenen Stufen der Personalauswahl hinsichtlich ihre... Weiterlesen
20%
95.00 CHF 76.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Von einem idealen Auswahlprozeß ausgehend, analysiert Rosemarie Kay die verschiedenen Stufen der Personalauswahl hinsichtlich ihrer Diskriminierungsmechanismen und -potentiale.

Autorentext

Dr. Rosemarie Kay promovierte am Lehrstuhl von Prof. Dr. Gertraude Krell an der Freien Universität Berlin. Heute ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin im Institut für Mittelstandsforschung.



Klappentext

Von einem idealen Auswahlprozeß ausgehend, analysiert Rosemarie Kay die verschiedenen Stufen der Personalauswahl hinsichtlich ihrer Diskriminierungsmechanismen und -potentiale.



Inhalt

Mögliche Einflußfaktoren auf die Benachteiligung von Frauen beim Zugang zu Arbeitsplätzen - Arbeitsanalyse - Merkmalsanalyse - Wahl und Einsatz der Auswahlinstrumente

Produktinformationen

Titel: Diskriminierung von Frauen bei der Personalauswahl
Untertitel: Problemanalyse und Gestaltungsempfehlungen
Autor:
EAN: 9783824467969
ISBN: 978-3-8244-6796-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Deutscher Universitätsverlag
Genre: Management
Anzahl Seiten: 372
Gewicht: 475g
Größe: H211mm x B149mm x T25mm
Jahr: 1998
Auflage: 1998