Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Umwandlungssteuerrecht

  • Kartonierter Einband
  • 140 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Konzeption: Dieses Kurzlehrbuch weckt ein grundlegendes Verständnis der komplexen Materie des Umwandlungssteuerrechts und zeig... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Konzeption: Dieses Kurzlehrbuch weckt ein grundlegendes Verständnis der komplexen Materie des Umwandlungssteuerrechts und zeigt dabei auch die Zusammenhänge mit den übrigen Steuerarten sowie die grundlegenden Unterschiede zu diesen auf. Alle Aspekte des Umwandlungssteuerrechts werden anhand von Beispielen und Fällen stets praxisorientiert entwickelt. Der Inhalt im Einzelnen: - Umwandlungsgesetz (Systematik, Arten, Verfahren) und Umwandlungssteuergesetz im Überblick - Besteuerung der Umwandlungsarten - Fallgruppen der Umwandlung und ihre Besonderheiten Zunächst werden die Umwandlungen im Zivil- und Handelsrecht systematisch dargestellt. Neben der Erläuterung der Umwandlungsarten und einiger grundsätzlicher Fragen der Bilanzierung wird ein Phasenschema entwickelt, an dem sich die Ausführungen zum Umwandlungssteuerrecht orientieren und Sinn und Zweck sowie die Systematik des Umwandlungssteuergesetzes vermittelt werden. Die zahlreichen Umwandlungsfragen werden auf vier (ausführlich gelöste) Grundfälle reduziert, wodurch den Studierenden ein roter Faden durch das Umwandlungs(steuer)recht an die Hand gegeben wird. Insbesondere diese Verbindung von systematischer Einführung und fallorientierter Darstellung macht die didaktische Stärke des Werkes aus. Der Schwerpunkte-Band ist die ideale Ergänzung des Standardlehrbuches von Birk zum "Steuerrecht" (15. Auflage 2012) und des "Internationalen und Europäischen Steuerrechts" von Haase (3. Auflage 2011).

Autorentext
Der Autor: Prof. Dr. rer. pol. Robert Strauch, Steuerberater; Professor für Finanzmanagement an der Hochschule Osnabrück und Lehrbeauftragter für Umwandlungssteuerrecht an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt/Oder.

Klappentext

Die Konzeption:

Dieses Kurzlehrbuch weckt ein grundlegendes Verständnis der komplexen Materie des Umwandlungssteuerrechts und zeigt dabei auch die Zusammenhänge mit den übrigen Steuerarten sowie die grundlegenden Unterschiede zu diesen auf. Alle Aspekte des Umwandlungssteuerrechts werden anhand von Beispielen und Fällen stets praxisorientiert entwickelt.



Der Inhalt im Einzelnen:

Umwandlungsgesetz (Systematik, Arten, Verfahren) und Umwandlungssteuergesetz im Überblick

Besteuerung der Umwandlungsarten

Fallgruppen der Umwandlung und ihre Besonderheiten



Zunächst werden die Umwandlungen im Zivil- und Handelsrecht systematisch dargestellt. Neben der Erläuterung der Umwandlungsarten und einiger grundsätzlicher Fragen der Bilanzierung wird ein Phasenschema entwickelt, an dem sich die Ausführungen zum Umwandlungssteuerrecht orientieren und Sinn und Zweck sowie die Systematik des Umwandlungssteuergesetzes vermittelt werden. Die zahlreichen Umwandlungsfragen werden auf vier (ausführlich gelöste) Grundfälle reduziert, wodurch den Studierenden ein roter Faden durch das Umwandlungs(steuer)recht an die Hand gegeben wird. Insbesondere diese Verbindung von systematischer Einführung und fallorientierter Darstellung macht die didaktische Stärke des Werkes aus.



Der Schwerpunkte-Band ist die ideale Ergänzung des Standardlehrbuches von Birk zum "Steuerrecht" (15. Auflage 2012) und des "Internationalen und Europäischen Steuerrechts" von Haase (3. Auflage 2011).

Produktinformationen

Titel: Umwandlungssteuerrecht
Untertitel: Schwerpunktbereich
Autor:
EAN: 9783811498648
ISBN: 978-3-8114-9864-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Müller C.F.
Genre: Steuern
Anzahl Seiten: 140
Gewicht: g
Größe: H235mm x B165mm
Jahr: 2012
Auflage: 2. A.
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "Schwerpunktbereich"