Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Freigabe von Immobilienvermögen bei der Insolvenz natürlicher Personen

  • Kartonierter Einband
  • 91 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Studie behandelt die Auswirkungen der Freigabe von Immobilien und sonstigem Grundvermögen sowie Wohnungseigentum bei der Insol... Weiterlesen
20%
37.50 CHF 30.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Studie behandelt die Auswirkungen der Freigabe von Immobilien und sonstigem Grundvermögen sowie Wohnungseigentum bei der Insolvenz natürlicher Personen und geht besonders auf die Wechselwirkungen von Restschuldbefreiung und Freigabe durch den Insolvenzverwalter ein. Die Rechtsprechung ist bis zum 31.07.2012 berücksichtigt.

Ein Insolvenzverwalter kann Vermögen freigeben, welches die Insolvenzmasse belastet. Insbesondere die Freigabe von Immobilienvermögen kann Auswirkungen auf eine mögliche Restschuldbefreiung des Schuldners haben.
Die Studie legt zunächst die Voraussetzungen und Rechtsfolgen der Freigabe von Immobilienvermögen fest. Der Schwerpunkt liegt auf den Wirkungen der Freigabe. Nach der Freigabe stellt sich die Frage, ob diese durch Schuldner oder Insolvenzverwalter rückgängig gemacht werden kann. Welche Handlungsalternativen bieten sich für den Schuldner an, dessen Restschuldbefreiung durch die Freigabe gefährdet werden kann? Das geltende Recht hält für den Ausgleich der Beteiligteninteressen keine Lösung zugunsten des Schuldners bereit. De lege ferenda ist an eine Haftungsbeschränkung analog
1990 BGB zu denken.

Das Werk richtet sich sowohl an Anwälte, Insolvenzverwalter, Wohnungs- und Hausverwalter und Richter sowie Rechtspfleger.

Produktinformationen

Titel: Die Freigabe von Immobilienvermögen bei der Insolvenz natürlicher Personen
Autor:
EAN: 9783832965631
ISBN: 978-3-8329-6563-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Nomos Verlagsges.MBH + Co
Genre: Zivilprozessrecht
Anzahl Seiten: 91
Gewicht: 181g
Größe: H226mm x B151mm x T12mm
Jahr: 2013
Auflage: 1. Auflage

Weitere Produkte aus der Reihe "Schriften zum Insolvenzrecht"