Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Genossenschaft im Konzern

  • Kartonierter Einband
  • 216 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Genossenschaftsrecht mit seinen weitgehend einfachen Normen stammt aus der Zwischenkriegszeit. Die vorliegende Arbeit untersuc... Weiterlesen
20%
70.00 CHF 56.00
Sie sparen CHF 14.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Zusammenfassung
Das Genossenschaftsrecht mit seinen weitgehend einfachen Normen stammt aus der Zwischenkriegszeit. Die vorliegende Arbeit untersucht, ob Genossenschaften auch im heutigen wirtschaftlichen Umfeld ihren Platz haben. Bestehen Möglichkeiten zeitgemässer Organisation, insbesondere unter dem Aspekt der Zusammenarbeit mit anderen Unternehmen oder der Einbindung in einem Konzern? Die Praxis beantwortet die Frage mit einem klaren Ja, der Jurist erlaubt sich die Frage, ob die tatsächlichen Gegebenheiten Sinn und Wortlaut des Gesetzes entsprechen. Die Arbeit gliedert sich in vier Teile. Der erste widmet sich der Terminologie, der zweite der Frage, ob und, wenn ja, auf welche Weise eine einfache Genossenschaft beherrscht werden kann. Im dritten wird der Genossenschaftsverband näher untersucht, während der vierte Teil schliesslich Gründe pro und contra Genossenschaften in verschiedenen Konzernmodellen aufzeichnet.

Produktinformationen

Titel: Die Genossenschaft im Konzern
Autor:
EAN: 9783727204043
ISBN: 978-3-7272-0404-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Stämpfli Verlag
Genre: Handels- & Wirtschaftsrecht
Anzahl Seiten: 216
Gewicht: 359g
Größe: H229mm x B156mm x T18mm
Jahr: 2002
Untertitel: Deutsch

Weitere Produkte aus der Reihe "Abhandlungen zum schweizerischen Recht ASR"