Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Beseitigungsrechte

  • Fester Einband
  • 1338 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen & Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Wie fest ist die Bindung an ein gegebenes Wort? Anders gefragt: Welche Möglichkeiten hat man, sich von einem gegebenen Wort wieder... Weiterlesen
20%
194.05 CHF 155.25
Sie sparen CHF 38.80
Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Wie fest ist die Bindung an ein gegebenes Wort? Anders gefragt: Welche Möglichkeiten hat man, sich von einem gegebenen Wort wieder zu lösen? Peter Mankowski untersucht die Voraussetzungen, unter denen man sich von seinem Wort lösen kann, und auch die weiteren Folgen eines solchen Lösens.

Autorentext
Geboren 1966; Studium der Rechtswissenschaft in Hamburg; 1994 Promotion (Hamburg); 2000 Habilitation (Osnabrück); seit 2001 Professor für Bürgerliches Recht, Internationales Privat- und Prozessrecht und Rechtsvergleichung an der Universität Hamburg; Direktor des Seminars für Internationales Privat- und Prozessrecht der Universität Hamburg.

Produktinformationen

Titel: Beseitigungsrechte
Untertitel: Anfechtung, Widerruf und verwandte Institute
Autor:
EAN: 9783161477942
ISBN: 978-3-16-147794-2
Format: Fester Einband
Hersteller: Mohr Siebeck
Herausgeber: Mohr Siebeck GmbH & Co. K
Genre: Zivilprozessrecht
Anzahl Seiten: 1338
Gewicht: 1924g
Größe: H240mm x B170mm x T68mm
Jahr: 2003
Untertitel: Deutsch
Auflage: 1. Auflage

Weitere Produkte aus der Reihe "Jus Privatum"