Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Perspektiven der pädagogischen Lexikographie des Deutschen I

  • Fester Einband
  • 416 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In der Reihe erscheinen Monographien und Sammelbände zur Lexikographie und Metalexikographie. Außerdem werden Arbeiten aus dem wei... Weiterlesen
20%
208.00 CHF 166.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

In der Reihe erscheinen Monographien und Sammelbände zur Lexikographie und Metalexikographie. Außerdem werden Arbeiten aus dem weiteren Bereich der Lexikologie aufgenommen, wenn sie zum Ausbau der theoretischen, methodischen und empirischen Grundlagen von Lexikographie und Metalexikographie beitragen. Zentrale Themen sind Mikro- und Makrostruktur, typologische und wissenschaftsgeschichtliche Aspekte und angewandte lexikographische Dokumentation.

Der vorliegende Band vereint in neun Kapiteln 19 Beiträge, die von 23 Autoren verfaßt wurden, und enthält eine ausgewählte Bibliographie von 589 Titeln. Er ist systematisch aufgebaut. Zunächst wird "Langenscheidts Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache" in den historischen Kontext der europäischen Lernerlexikographie eingeordnet. Auf die Analyse der grammatischen Angaben folgt die der verschiedenen semantischen und pragmatischen Angaben, und daraufhin wird die lexikographische Bearbeitung ausgewählter lexikalischer Einheiten (Partikeln, Komposita, Präpositionen, Konjunktionen) untersucht, gefolgt von einer Analyse der Kotexte. Eine Behandlung von zentralen Aspekten der Makrostruktur schließt sich an, auf die Analysen der Mediostruktur und der Außentexte folgen. Ein Beitrag der Herausgeber des Wörterbuchs rundet den Band ab. Die Beiträge berücksichtigen die generellen metalexikographischen und ausgewählte lexikologische Aspekte ihres Themas und sind nicht nur wörterbuchkritisch angelegt.

Inhalt

Inhalt: Kapitel I: Der historisch-lexikographische Kontext von "Langenscheidts Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache": Elmar Schafroth/Ekkehard Zöfgen, "Langenscheidts Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache" und die französische Lernerlexikographie. - Thomas Herbst, "Langenscheidts Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache" und die britische Lernerlexikographie. - Peter Kühn, "Langenscheidts Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache" und die deutschen Wörterbücher. - Kapitel II: Grammatik in "Langenscheidts Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache": Rufus H. Gouws, Das System der sogenannten Strukturformeln in "Langenscheidts Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache": eine kritische Übersicht. - Henning Bergenholtz/Jens Erik Mogensen, Die Grammatik der Verben in "Langenscheidts Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache". - Stefan J. Schierholz, Die Grammatik der Substantive in "Langenscheidts Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache". - Kapitel III: Pragmatik und Semantik in "Langenscheidts Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache": Klaus-Peter Konerding, Die semantischen Angaben in "Langenscheidts Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache". - Ulrich Püschel, Die pragmatischen Angaben in "Langenscheidts Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache". - Kapitel IV: Die lexikographische Bearbeitung ausgewählter lexikalischer Einheiten in "Langenscheidts Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache": Werner Wolski, Die Partikeln in "Langenscheidts Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache". - Adri van der Colff, Die Komposita in "Langenscheidts Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache". - Burkhard Schaeder, Die Präpositionen in "Langenscheidts Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache". - Günter Kempcke/Renate Pasch, Die Konjunktionen in "Langenscheidts Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache". - Kapitel V: Kontexte in "Langenscheidts Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache": Fritz Neubauer, Kompetenzbeispiele in "Langenscheidts Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache". - Andrea Lehr, Kollokationen in "Langenscheidts Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache". - Kapitel VI: Zur Makrostruktur in "Langenscheidts Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache": Henning Bergenholtz/Gregor Meder, Die äußere Selektion in "Langenscheidts Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache". - Ekkehard Zöfgen, Homonymisierung und Polysemierung in "Langenscheidts Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache". - Kapitel VII: Zu den textuellen Strukturen in "Langenscheidts Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache": Matthias Kammerer, Die Mediostruktur in "Langenscheidts Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache". - Dieter Herberg, Die Außentexte in "Langenscheidts Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache". - Kapitel VIII: Der lexikographische Prozeß eines einsprachigen Lernerwörterbuches: Dieter Götz/Günther Haensch, "Langenscheidts Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache": Ein-, Aus-, Rückblick. - Kapitel IX: Pädagogische Lexikographie. Eine ausgewählte Bibliographie: Matthias Kammerer/Herbert Ernst Wiegand, Pädagogische Lexikographie und Wörterbücher in pädagogischen Kontexten im 20. Jahrhundert. Eine ausgewählte Bibliographie.

Produktinformationen

Titel: Perspektiven der pädagogischen Lexikographie des Deutschen I
Untertitel: Untersuchungen anhand von »Langenscheidts Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache«
Editor:
EAN: 9783484309869
ISBN: 978-3-484-30986-9
Format: Fester Einband
Herausgeber: De Gruyter
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 416
Gewicht: 881g
Größe: H246mm x B175mm x T28mm
Jahr: 1998
Auflage: Reprint 2014

Weitere Produkte aus der Reihe "Lexicographica. Series Maior"