Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Demonstrationen in der Stadt Zürich

  • Fester Einband
  • 216 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Demonstrationen in der grössten Stadt der Schweiz sind ein sehr häufiges Phänomen. Das kantonale und kommunale Polizeirecht in Zür... Weiterlesen
20%
81.00 CHF 64.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Zusammenfassung
Demonstrationen in der grössten Stadt der Schweiz sind ein sehr häufiges Phänomen. Das kantonale und kommunale Polizeirecht in Zürich sowie die Praxis der Sicherheitsbehörden bildeten aber bis jetzt nicht Gegenstand der rechtswissenschaftlichen Forschung. Die vorliegende Dissertation schliesst diese Lücke, wobei aus der Optik der Versammlungs. und Meinungsfreiheit sämtliche Phasen einer Kundgebung analysiert werden - von der Erteilung der Bewilligung bis zu allfälligen verwaltungsrechtlichen Sanktionen. Auf der Grundlage dieser Untersuchung werden Hinweise für den Rechtsanwender und den Rechtssuchenden dargestellt und Vorschläge für die Änderung und Erweiterurng des geltenden Rechts präsentiert.

Produktinformationen

Titel: Demonstrationen in der Stadt Zürich
Untertitel: Verwaltungsrecht und Behördenpraxis am Massstab der Versammlungs- und Meinungsfreiheit
Autor:
EAN: 9783725581078
ISBN: 978-3-7255-8107-8
Format: Fester Einband
Herausgeber: Schulthess
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 216
Gewicht: 422g
Größe: H224mm x B154mm x T22mm
Veröffentlichung: 01.04.2020
Jahr: 2020

Weitere Produkte aus der Reihe "Zürcher Studien zum öffentlichen Recht"