Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Religiös-ästhetische Aspekte japanischer Kultur in Oji Suzukis "A Single Match"

  • Geheftet
  • 20 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Germanistik - Komparatistik, Vergleichende Literaturwissenschaft, Note: 1,3, Rheini... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Germanistik - Komparatistik, Vergleichende Literaturwissenschaft, Note: 1,3, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (Germanistik), Veranstaltung: Japanische Comics und ihre westliche Rezeption, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit stellt sich die Frage inwieweit, die japanische Kulturzugehörigkeit Oji Suzukis in "A Single Match" Ausdruck findet und ob ein Verständnis außerhalb des kulturellen Zusammenhangs überhaupt moglich ist. Der Umfang der Arbeit erlaubt dabei lediglich das Aufgreifen eines Aspekts der japanischen Kultur, das Weltbild und Denken des Zen-Buddhismus. Dem voraus geht die Interpretation des Werks als Darstellung innerer Prozesse eines zentralen Protagonisten, wobei hier der Fokus auf der Verschränkung der Figuren liegen wird. Die modernen Interpretationen der Texte des Zen-Meisters und Dichters Dogen sollen den Zugang zu einer speziellen Philosophie bieten, deren als Teil der kulturellen und ästhetischen Umgebung verstandene Einfluss auf A Single Match diese Arbeit zu beweisen versucht und die erlaubt, das Spiel von Identität und Realität in kulturellen Begriffen zu diskutieren. Anschließend sollen anhand einer kurzen Analyse des japanischen Wortes 'kage' weitere Motive des Werks in den religiös-ästhetischen Zusammenhang Japans eingeordnet werden. Motivation dieser Fragestellung ist das Ergänzen der zu A Single Match zu findenden Rezensionen und Interpretationen, die auch unter Außerachtlassung der speziell japanischen Inhalte des Werks, die eine komplexe Metaphysik formulierenden Motive, als schlicht 'surrealistisch' subsumieren.

Produktinformationen

Titel: Religiös-ästhetische Aspekte japanischer Kultur in Oji Suzukis "A Single Match"
Autor:
EAN: 9783656586081
ISBN: 978-3-656-58608-1
Format: Geheftet
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 20
Gewicht: 41g
Größe: H211mm x B6mm x T10mm
Jahr: 2014
Auflage: 1. Auflage