Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Einschränkungen beim Kauf und Abruf von E-Books Weitere Informationen

Zur Zeit ist mit Einschränkungen beim Kauf und Abruf von einigen E-Books zu rechnen. Wir bitten Sie um Entschuldigung.

schliessen

Alfred Döblin - 'Berlin Alexanderplatz'

  • Geheftet
  • 20 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,0, Technische Universität Darmstad... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,0, Technische Universität Darmstadt (Institut für Sprach- und Literaturwissenschaft), Veranstaltung: Literaturwissenschaft als Kulturwissenschaft, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Erfahrungskrise des modernen Ichs in der Erfahrungswelt der Großstadt führte in der Kunst zu einem Großstadtmythos. In der Literatur wurde dieser vom Naturalismus vorbereitet, von den Expressionisten popularisiert und bis in die 20er Jahre fortgeführt. An der Entwicklung zum modernen Großstadtroman hat Alfred Döblin großen Anteil. "Berlin Alexanderplatz" ist einer der wenigen deutschen Großstadtromane "und er wurde am Ende einer Zeit geschrieben, die geradezu einem Großstadtmythos erlegen war." (Koopmann, Helmut (1983): Der klassisch-moderne Roman in Deutschland: Thomas Mann - Döblin - Broch, Stuttgart, S.77) Diese Hausarbeit beschäftigt sich mit der Raumdarstellung in "Berlin Alexanderplatz" und legt besonderes Augenmerk auf die Fragestellung, ob der Straßenbahn als einer Errungenschaft der Moderne eine besondere Bedeutung bei der Raumdarstellung im Roman zukommt. Einer kurzen Einordnung der ausgewählten Textpassagen folgt eine Analyse der Erzählsituation der einzelnen Passagen. Im dritten Teil der Hausarbeit wird das Motiv der Straßenbahn auf seine Funktion und Bedeutung sowohl für die Struktur des Romans, als auch für die Hauptfigur und den Leser untersucht. Was die bereits publizierte Forschung zu Berlin Alexanderplatz angeht, so findet die Straßenbahn darin kaum Beachtung bzw. ist kein dominierender Gegenstand einer bereits existierenden Arbeit.

Produktinformationen

Titel: Alfred Döblin - 'Berlin Alexanderplatz'
Untertitel: Die Strassenbahn und die Frage nach ihrer Bedeutsamkeit für die Raumdarstellung im Roman
Autor:
EAN: 9783640369867
ISBN: 978-3-640-36986-7
Format: Geheftet
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 20
Gewicht: 44g
Größe: H210mm x B145mm x T1mm
Jahr: 2009
Auflage: 1. Auflage.