Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Einschränkungen beim Kauf und Abruf von E-Books Weitere Informationen

Zur Zeit ist mit Einschränkungen beim Kauf und Abruf von einigen E-Books zu rechnen. Wir bitten Sie um Entschuldigung.

schliessen

Zusammenhänge zwischen Sprachkompetenz und Bearbeitung mathematischer Textaufgaben

  • Kartonierter Einband
  • 325 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Nadine Wilhelm untersucht empirisch, wie sich Sprachkompetenz auf die Bearbeitung mathematischer Textaufgaben auswirkt. Aufbauend ... Weiterlesen
20%
88.00 CHF 70.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Nadine Wilhelm untersucht empirisch, wie sich Sprachkompetenz auf die Bearbeitung mathematischer Textaufgaben auswirkt. Aufbauend auf der grundlegenden Unterscheidung von kommunikativer und kognitiver Funktion von Sprache analysiert sie nicht nur Leseschwierigkeiten, sondern zieht vielschichtige kognitionspsychologische und mathematikdidaktische Beschreibungsansätze für Bearbeitungsprozesse von Textaufgaben heran. Dadurch entsteht ein umfassender und theoretisch abgesicherter Überblick über sprachbedingte Hürden, der einfache Erklärungsansätze relativiert, indem er die komplexen Zusammenhänge zwischen sprachlichen und konzeptuellen Hürden aufzeigt.

Autorentext

Nadine Wilhelm ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Entwicklung und Erforschung des Mathematikunterrichts der Technischen Universität Dortmund.



Inhalt

Zusammenhänge von herkunftsbedingten Hintergrund- sowie Kompetenzfaktoren und Mathematikleistung.- Funktionen und Rollen von (Bildungs-)Sprache im Unterrichtsfach Mathematik.- Ebenen von Bearbeitungsprozessen mathematischer Textaufgaben.- Theoretische und empirische Itemanalysen.

Produktinformationen

Titel: Zusammenhänge zwischen Sprachkompetenz und Bearbeitung mathematischer Textaufgaben
Untertitel: Quantitative und qualitative Analysen sprachlicher und konzeptueller Hürden
Autor:
EAN: 9783658137359
ISBN: 978-3-658-13735-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Gabler, Betriebswirt.-Vlg
Genre: Englische Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 325
Gewicht: 441g
Größe: H210mm x B148mm x T22mm
Jahr: 2016
Auflage: 1. Aufl.

Weitere Produkte aus der Reihe "Dortmunder Beiträge zur Entwicklung und Erforschung des Mathematikunte"