Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Muße - Faulheit - Nichtstun

  • Fester Einband
  • 300 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Muße, Faulheit, Nichtstun - das fehlende und fehlschlagende Handeln ist Thema der russischen und europäischen Literatur seit der A... Weiterlesen
20%
86.00 CHF 68.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Muße, Faulheit, Nichtstun - das fehlende und fehlschlagende Handeln ist Thema der russischen und europäischen Literatur seit der Aufklärung. Von den glücklichen Müßiggängern des 18. Jahrhunderts bis zu den Müdigkeitsdiskursen einer desillusionierten Moderne zeichnet dieser Band eine Geschichte der Skepsis gegenüber dem Tun.

Ob Muße oder Faulheit, ob Kontemplation oder provokatives Nichtstun - diese und weitere Formen fehlenden und fehlschlagenden Handelns sind Themen der europäischen und besonders der russischen Literatur seit der Aufklärung. Die Beitragenden behandeln verschiedene Aspekte des Nicht-Tuns und Nichtstuns: von den glücklichen Müßiggängern des 18. Jahrhunderts über Goncarovs Helden Oblomov, der es kaum aus dem Bett und in die Pantoffeln schafft, bis hin zu den Müdigkeitsdiskursen einer desillusionierten Moderne. Dieser Band zeichnet eine Geschichte der Skepsis gegenüber dem Tun, die jenseits der alten wie neuen Arbeitsideologien einen Raum authentischer Humanität und menschlicher Freiheit eröffnet.

Autorentext

Sonja Koroliov ist eine deutsch-österreichische Slawistin mit weiteren Schwerpunkten in der Klassischen Philologie und Philosophie. Sie ist Trägerin des Erika-Cremer-Habilitationspreises und arbeitet als Wissenschaftlerin an der Universität Innsbruck.

Andrea Zink ist habilitierte Slawistin mit weiteren Schwerpunkten in der Osteuropäischen Geschichte und Philosophie. Sie arbeitet als Professorin für Slawische Literaturwissenschaft an der Universität Innsbruck.



Inhalt

Muße-Konzeptionen - Müdigkeit - Faulheit - Schweigen - Nichtstun - Oblomov - Anti-Ökonomie - Handlungslähmung - Handlung und Ereignis - Kontemplation - roher Kommunismus

Produktinformationen

Titel: Muße - Faulheit - Nichtstun
Untertitel: Fehlende und fehlschlagende Handlungen in der russischen und europäischen Literatur seit der Aufklärung
Editor:
EAN: 9783631740774
ISBN: 978-3-631-74077-4
Format: Fester Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Slawische Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 300
Gewicht: 503g
Größe: H216mm x B153mm x T21mm
Jahr: 2018
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Wiener Slawistischer Almanach - Sonderbände"