Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Inhalt und Wirkung der Haftungskonzentration gemäß § 8 Abs.2 PartGG in der akzessorischen Neu- und Altverbindlichkeiten- sowie allgemeinen Rechtsscheinhaftung von freiberuflich tätigen Ärzten

  • Fester Einband
  • 304 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Arbeit befasst sich mit dem Inhalt und der Wirkung der Haftungskonzentration gemäß8 Abs. 2 PartGG in der akzessorischen Neu- u... Weiterlesen
20%
91.00 CHF 72.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Arbeit befasst sich mit dem Inhalt und der Wirkung der Haftungskonzentration gemäß
8 Abs. 2 PartGG in der akzessorischen Neu- und Altverbindlichkeiten- sowie Rechtsscheinhaftung von freiberuflich tätigen Ärzten und kommt u.a zu dem Ergebnis, dass eine Rechtsscheinhaftung nicht bereits wegen bestehender Registerpublizität ausgeschlossen ist.

In seiner Arbeit beschäftigt sich der Autor zuerst mit der Frage, wann im Fall des Befasstseins mehrerer Arzt-Partner an einem schadenbringenden Behandlungsauftrag ein Bearbeitungsbeitrag von untergeordneter Bedeutung vorliegt, welcher die Haftung ausschließt. Im zweiten Kapitel liegt der Fokus auf dem Inhalt und der Wirkung des
8 Abs. 2 PartGG in der akzessorischen Altverbindlichkeitenhaftung (
8 Abs. 1 S. 2 PartGG i. V. m.
130 HGB). Der Verfasser zeigt hier eine bislang in der Literatur nicht diskutierte Haftungsproblematik "de lege lata" auf, die sich in Fällen ergeben kann, in denen ein ehemals bei der Partnerschaft angestellter Arzt dieser als Sozius beitritt. Im dritten Kapitel beleuchtet der Verfasser zunächst die Möglichkeiten einer allgemeinen Rechtsscheinhaftung im Partnerschaftsrecht und befasst sich anschließend mit Inhalt und Wirkung des
8 Abs. 2 PartGG in der allgemeinen Rechtsscheinhaftung

Autorentext

Moritz Vettermann, Volljurist, studierte Rechtswissenschaften und Wirtschaftswissenschaften an der Universität Bayreuth. Sein Schwerpunkt liegt im Bereich Wirtschafts- und Gesellschaftsrecht.



Inhalt

Inhalt: Inhalt und Wirkung der Haftungskonzentration gemäß § 8 Abs. 2 PartGG in der akzessorischen Neu- und Altverbindlichkeiten sowie allgemeinen Rechtsscheinhaftung von freiberuflich tätigen Ärzten - Wirkung des § 8 Abs. 2 PartGG auf die akzessorische Haftung von Arzt-Partnern in der Partnerschaft - Bearbeitungsbeitrag von untergeordneter Bedeutung gemäß § 8 Abs. 2, 2 - Tatbestandlich rückanknüpfende Haftung für Altschulden über § 8 Abs. 2 PartGG - Möglichkeit der Rechtsscheinhaftung eines Schein-Partners in der Partnerschaft und die Haftung.

Produktinformationen

Titel: Inhalt und Wirkung der Haftungskonzentration gemäß § 8 Abs.2 PartGG in der akzessorischen Neu- und Altverbindlichkeiten- sowie allgemeinen Rechtsscheinhaftung von freiberuflich tätigen Ärzten
Untertitel: Dissertationsschrift
Autor:
EAN: 9783631645536
ISBN: 978-3-631-64553-6
Format: Fester Einband
Herausgeber: Peter Lang
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 304
Gewicht: 508g
Größe: H216mm x B153mm x T19mm
Jahr: 2014
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Schriftenreihe zum Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht"