Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Einschränkungen beim Kauf und Abruf von E-Books Weitere Informationen

Zur Zeit ist mit Einschränkungen beim Kauf und Abruf von einigen E-Books zu rechnen. Wir bitten Sie um Entschuldigung.

schliessen

Wir Süchtigen von Leutschenbach

  • Fester Einband
  • 160 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)
powered by 
Monika Schärer, geboren 1968, ist Kultur- und Reisemoderatorin, arbeitet seit 1989 für Funk und Fernsehen und lebt in Zürich. Als ... Weiterlesen
20%
35.00 CHF 28.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Autorentext
Monika Schärer, geboren 1968, ist Kultur- und Reisemoderatorin, arbeitet seit 1989 für Funk und Fernsehen und lebt in Zürich. Als «Süchtige von Leutschenbach» war sie u.a. in Formaten wir «neXt», «einfachluxuriös», «Einstein» und «Box Office» zu sehen. Im April 2011 übernahm sie in vierter Generation zusammen mit ihrem Mann Christian Rösch «Topicfilm», eine der ältesten Filmproduktionsfirmen der Schweiz. 2012 realisierte sie ihren ersten Dokumentarfilm «Rousseaus Kinder» über eine Schweizer Auswandererfamlie, der preisgekrönt und an den Solothurner Filmtagen gezeigt wurde.

Zusammenfassung
«Wir werden geliebt, gehasst, kritisiert, gelobt. Man schaut uns in die Augen, hängt an unseren Lippen, wünscht uns auf den Mond. Zwar fürchten wir uns jedes Mal aufs Neue vor dem Kamera-Rotlicht, doch brauchen wir das Adrenalin. Fernsehen ist unsere Droge. Was treibt uns an?» Monika Schärer im Gespräch mit Kurt Aeschbacher, Reto Brennwald, Charles Clerc, Monika Fasnacht, Viktor Giacobbo, Roman Kilchsperger, Christine Maier, Patrick Rohr, Katja Stauber, Sandra Studer und Beni Thurnheer. Mit einem Nachwort des Psychoanalytikers und Satirikers Peter Schneider.

Produktinformationen

Titel: Wir Süchtigen von Leutschenbach
Untertitel: Monika Schärer im Gespräch mit Aeschbacher, Giacobbo und anderen
Autor:
Fotograf:
Nachwort von:
Editor:
EAN: 9783905800197
ISBN: 978-3-905800-19-7
Format: Fester Einband
Herausgeber: Echtzeit
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 160
Gewicht: 339g
Größe: H217mm x B145mm x T14mm
Veröffentlichung: 01.10.2008
Jahr: 2008
Auflage: 1., Aufl.