Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Heinrich Manns Opernroman Die kleine Stadt

  • Kartonierter Einband
  • 421 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die kleine Stadt (1909) bildet Heinrich Manns Beitrag zur ästhetischen Innovation in der Moderne. Entscheidend ist der enge Bezug ... Weiterlesen
20%
84.00 CHF 67.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die kleine Stadt (1909) bildet Heinrich Manns Beitrag zur ästhetischen Innovation in der Moderne. Entscheidend ist der enge Bezug zur italienischen Oper, den die Studie erstmals beleuchtet. Im produktiven Austausch der Künste entsteht ein Genre, das auf der polyphonen Synthese vieler Gestaltungselemente basiert. Inhaltlich entwirft es ein Demokratiemodell als Gegenpol zum deutschen Kaiserreich. Für dieses neuartige Genre führt die Autorin den Begriff 'Opernroman' ein. Das Buch bestimmt Manns sinnliches Musikverständnis und dessen Relation zum politischen Anspruch des Autors. Die detaillierte Strukturanalyse orientiert sich am Vorbild der Oper und macht die virtuose Textur des Romans transparent. Die kulturhistorischen Kontexte der italienischen Operntradition, insbesondere Puccinis, sowie der Musikdiskussion französischer Literaten erweisen sich als zentral für die ästhetische Konzeption des Opernromans. Damit grenzt sich Heinrich Mann vom Wagnerischen Gesamtkunstwerk ab.

Autorentext

Monika Lippke studierte deutsche und romanische Philologie in Mainz und Pavia (Italien). Seit 2005 ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin für Neuere deutsche Literaturwissenschaft an der TU Darmstadt.

Produktinformationen

Titel: Heinrich Manns Opernroman Die kleine Stadt
Untertitel: Korrespondenz der Künste im europäischen Kontext
Autor:
EAN: 9783899751888
ISBN: 978-3-89975-188-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 421
Gewicht: 602g
Größe: H213mm x B151mm x T38mm
Jahr: 2009
Auflage: Neuausg.