Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Organisationsrechtliche Aspekte der Aufgabenwahrnehmung im modernen Staat

  • Kartonierter Einband
  • 437 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Verwaltungsorganisationsrecht ist in Bewegung: Neuere Ansätze einer Staats- und Verwaltungsreform verfolgen eine Erfüllung öff... Weiterlesen
20%
127.00 CHF 101.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das Verwaltungsorganisationsrecht ist in Bewegung: Neuere Ansätze einer Staats- und Verwaltungsreform verfolgen eine Erfüllung öffentlicher Aufgaben arbeitsteilig zwischen Staat und Gesellschaft, teilweise unter Rückgabe der Verantwortung für die bislang durch den Staat erbrachten gemeinwohlbezogenen Aufgaben an die Gesellschaft. Um die Aufgabenerfüllung auch in solch pluralisierter Staatsorganisation mit ihren ausdifferenzierten Strukturen zu gewährleisten, ist eine Ausrichtung dieses Netzwerkes öffentlicher und privater Akteure an gemeinwohlorientierten Zielen und eine begleitende administrative Sicherung der Zielverwirklichung erforderlich. In der vorliegenden Arbeit werden in Ergänzung zum traditionellen Verwaltungsorganisationsrecht Organisations- und Verfahrensstrukturen für ein Verwaltungsgesellschaftsrecht und ein Privatorganisationsrecht bzw. ein Verwaltungskooperationsrecht entwickelt und ein organisations- und handlungsrechtlich systematisierter Rahmen für die Wahrnehmung öffentlicher Aufgaben im modernen arbeitsteiligen Staat bereitgestellt.

Klappentext

Für diesen Titel ist noch kein Beschreibungstext vorhanden.



Inhalt

Inhalts bersicht: 1. Von der Binnenmodernisierung zur Staats- und Verwaltungsreform: Eckpunkte der verwaltungsinternen Reorganisation - Vom Einzelprojekt zur Gesamtstrategie - Verwaltungsreform als Instrument zur Belebung des Organisationsrechts? - 2. Konzepte einer Staats- und Verwaltungsreform - Neudefinition des Verh nisses von Staat und Gesellschaft: Privatisierung und neue Akteure - Vom Leistungsstaat zum Gew leistungsstaat: Das Konzept der Verantwortungsteilung - Vom Schlanken Staat zum Aktivierenden Staat - 3. Der Dualismus der Rechtsordnung: Privates und ffentliches Recht: Zur Differenzierung von ffentlichem Recht und Privatrecht - Abgrenzungstheorien - fentlich-rechtliche und privatrechtliche Handlungs- und Organisationsformen der ffentlichen Verwaltung - 4. Versuch einer Aufgabenabgrenzung: Staatliche Kernaufgaben als ausschlie iche Staatsaufgaben - (Obligatorische) Staatsaufgaben - fentliche Aufgaben - Private Aufgaben - 5. Das Verwaltungsorganisationsrecht als Grundbaustein rechtlicher Rahmenordnung: Definition und Begriffe - Die juristische Person als Verwaltungstr r und Adressat organisationsrechtlicher Regelungen - Organisationsgewalt und Vorbehaltslehre - Materielle Rechtsvorstellungen im Organisationsrecht - 6. Staatliche und ffentliche Aufgaben in ffentlich-rechtlicher Verwaltungstr rschaft: Die unmittelbaren Verwaltungstr r - Staatsnahe ffentlich-rechtliche Verwaltungstr r: Die mittelbare Verwaltung - derungsbedarf im Verwaltungsorganisationsrecht - Handlungsformen ffentlich-rechtlich organisierter Verwaltungstr r - Die Wahl geeigneter Organisationsformen: Das Beispiel der Regulierungsbeh rde f r den Telekommunikationsmarkt - 7. Erf llung von ffentlichen Aufgaben durch privatrechtlich organisierte Verwaltungseinheiten: Systematisierung privatrechtlicher Organisationen als Verwaltungstr r - Aufgabenumfang - Privatrechtliche Organisationsformen f r die staatliche Erf llung ffentlicher Aufgaben - Handlungsformen f r die Erf llung ffentlicher Aufgaben in privatrechtlichen Verwaltungseinheiten - Grundz ge eines Rechts der ffentlichen Unternehmen - 8. Verwaltungskooperation - Verantwortungsteilung zwischen Staat und Privaten: Systematisierung von Verwaltungskooperationen - Aufgabenumfang - Grundz ge eines Verwaltungskooperationsrechts - 9. Verantwortungsteilung im System getrennter Rechtskreise: Organisations- und Handlungsformen zwischen materieller Subjektstheorie und Sachwaltertheorie - Verwaltungskooperationsrecht: fentliches Recht oder Privatrecht? - Verwaltungskooperationsrecht als Ansatzpunkt eines Gemeinrechts? - 10. Ausblick - Gesetzesverzeichnis - Literatur- und Sachwortverzeichnis

Produktinformationen

Titel: Organisationsrechtliche Aspekte der Aufgabenwahrnehmung im modernen Staat
Untertitel: Dissertationsschrift
Autor:
EAN: 9783428112692
ISBN: 978-3-428-11269-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Duncker & Humblot GmbH
Genre: Öffentliches Recht
Anzahl Seiten: 437
Gewicht: 583g
Größe: H233mm x B159mm x T25mm
Jahr: 2005
Auflage: 1. Auflage

Weitere Produkte aus der Reihe "Schriftenreihe der Hochschule Speyer"