Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unternehmen und deregulierte Finanzmärkte

  • Kartonierter Einband
  • 120 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In den vergangen Jahrzehnten hat sich die Marktwirtschaft als die beherrschende Gesellschafts- und Wirtschaftsform der Industrielä... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

In den vergangen Jahrzehnten hat sich die Marktwirtschaft als die beherrschende Gesellschafts- und Wirtschaftsform der Industrieländer durchgesetzt. Sie erfährt derzeit jedoch gravierende Verän derungen. Hohe Arbeitslosigkeit und sozialer Umbau werden von mäßigem wirtschaft-li chem Aufschwung bei gleichzeitigen Rekordgewinnen der Unternehmen begleitet. Diese Arbeit macht sich zur Aufgabe, die seit den 1970er Jahren fortschreitende Dere-gulierung und ihre Folgen auf die deutschen Unternehmen sowie die Beschäftigungslage zu beleuchten. Dabei wird untersucht, ob und inwiefern sich die Spielregeln des Kapitalismus bis in die Unternehmenskontrolle hinein durchgesetzt haben und marktgetriebener sowie liberaler geworden sind. Der Titel läßt bereits erkennen, dass von sich verändernden Paradigmen in der Führung und Koor dination der deutschen Unternehmenspolitik ausgegangen wird. Da diese inneren Strukturen von Außen beeinflusst werden, ihr Wandel aber gleichzeitig das gesellschaftliche Handeln und seine Normen mitbestimmt, werden auch Konsequenzen für das politische Handeln sowie die Kompetenzverteilung zwischen Staat und Wirtschaft beleuchtet.

Produktinformationen

Titel: Unternehmen und deregulierte Finanzmärkte
Untertitel: Einblick in die Finanzmarktderegulierung und deren Folgewirkungen auf Unternehmen in Deutschland
Autor:
EAN: 9783836449663
ISBN: 978-3-8364-4966-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 120
Gewicht: 195g
Größe: H223mm x B149mm x T20mm
Jahr: 2013