Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Vorübergehende Filialschliessungen bis zum 28.2.2021 Weitere Informationen

Auf Verordnung des Bundesrates bleiben alle unsere Filialen vom 18.1. bis zum 28.2.2021 geschlossen. Sollte Ihre Bestellung bereits in der Filiale abholbereit sein, kontaktieren wir Sie telefonisch. Solage unsere Filialen geschlossen sind, liefern wir Ihre Bestellung mit Filialabholung automatisch per Post portofrei zu Ihnen nach Hause (sofern Ihre Adresse bei uns hinterlegt ist). Weitere Informationen finden Sie hier: www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona

schliessen

Elf Wege über eine Insel

  • Fester Einband
  • 168 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)
powered by 
Leseprobe
Elf Wege zeigt uns Michela Murgia aufihrer Insel, zehn plus einen,weil runde Zahlen nur für Dinge taugen,die endgültig verstanden ... Weiterlesen
20%
27.90 CHF 22.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Elf Wege zeigt uns Michela Murgia auf
ihrer Insel, zehn plus einen,
weil runde Zahlen nur für Dinge taugen,
die endgültig verstanden werden
können. Und das ist in Sardinien nicht
der Fall.

Auf Sardinien gibt es Höhlen, in denen Hexen wohnen, es gibt Tote durch den
Biss von Vampirfrauen und geheime Wasser, in denen der sich spiegelnde Mond
die Zukunft und ihre Täuschungen enthüllt ...
Michela Murgia zeigt uns ihr Sardinien, das weit entfernt liegt von der Insel
der Postkarten. Es ist ein fremdes, stolzes Land, mit dem uns Murgia vertraut
macht, indem sie jeweils eine Gegend mit einem Stichwort verbindet: das Selbstbewusstsein
der Sarden, die anders als alle sind - wie der uomo balente, ein
Mann von ganz eigener Verwegenheit. Die Essgewohnheiten (man isst gemeinsam.
Oder gar nicht). Die Grenzen der begehbaren Wege, die einerseits von
den Küsten
und andererseits von den Blei- und Zinkminen gebildet werden, in
denen früher ein Großteil der sardischen Männer zur Arbeit verschwand.
Nicht zuletzt reisen wir durch ein Sardinien der Klänge und der Kunst, wobei
der Autorin ein großer Bogen gelingt aus der langen kulturellen Tradition
in eine sardische Gegenwart mit aufregender Mode, einem bekannten Jazz- und
einem erfolgreichen Literaturfestival - und jungen Autoren, die in der Welt von
sich reden machen.

»Es fühlt sich an, als flüstere einem die Autorin Geheimnisse zu und wegen ihrer wunderschönen, dichten Sprache kann man nicht anders als ihr zuzuhören.« Antje Deistler, WDR

Autorentext
Michela Murgia, geboren 1972 in Cabras (Oristano), lebt in Sardinien. 2010 erhielt sie den Premio Campiello für ihren Roman "Accabadora", mit dem sie zur gefeierten Autorin wurde. Bei Wagenbach erschien neben "Accabadora" auch "Camilla im Callcenterland".

Klappentext

Auf Sardinien gibt es Höhlen, in denen Hexen wohnen, es gibt Tote durch den Biss von Vampirfrauen und geheime Wasser, in denen der sich spiegelnde Mond die Zukunft und ihre Täuschungen enthüllt ... Michela Murgia zeigt uns ihr Sardinien, das weit entfernt liegt von der Insel der Postkarten. Es ist ein fremdes, stolzes Land, mit dem uns Murgia vertraut macht, indem sie jeweils eine Gegend mit einem Stichwort verbindet: das Selbstbewusstsein der Sarden, die anders als alle sind - wie der uomo balente, ein Mann von ganz eigener Verwegenheit. Die Essgewohnheiten (man isst gemeinsam. Oder gar nicht). Die Grenzen der begehbaren Wege, die einerseits von den Küsten und andererseits von den Blei- und Zinkminen gebildet werden, in denen früher ein Großteil der sardischen Männer zur Arbeit verschwand. Nicht zuletzt reisen wir durch ein Sardinien der Klänge und der Kunst, wobei der Autorin ein großer Bogen gelingt aus der langen kulturellen Tradition in eine sardische Gegenwart mit aufregender Mode, einem bekannten Jazz- und einem erfolgreichen Literaturfestival - und jungen Autoren, die in der Welt von sich reden machen.

Produktinformationen

Titel: Elf Wege über eine Insel
Untertitel: Sardische Notizen
Autor:
Übersetzer:
EAN: 9783803112835
ISBN: 978-3-8031-1283-5
Format: Fester Einband
Herausgeber: Wagenbach
Genre: Reiseberichte allgemein
Anzahl Seiten: 168
Gewicht: 230g
Größe: H211mm x B118mm x T20mm
Jahr: 2012
Auflage: 2. Aufl.
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "Salto"