Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

SAP Fiori

  • Fester Einband
  • 798 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Lernen Sie alles über die Implementierung und Entwicklung von SAP-Fiori-Apps! Michael Englbrecht zeigt Ihnen, wie Sie SAP Fiori in... Weiterlesen
20%
107.00 CHF 85.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Lernen Sie alles über die Implementierung und Entwicklung von SAP-Fiori-Apps! Michael Englbrecht zeigt Ihnen, wie Sie SAP Fiori installieren, einrichten und mit SAP Gateway in Ihre Systemlandschaft integrieren. Passen Sie die Oberflächen an Ihre Anforderungen an, oder entwickeln Sie gleich eigene Anwendungen. Die 3. Auflage ist inklusive neuer Entwicklungen in SAP Fiori 3.0 - zudem erfahren Sie z.B., welche Möglichkeiten Ihnen das neue RESTful-ABAP-Programmiermodell bietet.

Aus dem Inhalt:

  • User Experience mit SAP Fiori
  • Aktuelle Design Guidelines
  • Customizing der SAP-Fiori-Apps
  • Design Thinking
  • SAP Fiori Launchpad konfigurieren
  • UI Theme Designer
  • Benutzer verwalten
  • Administration und Troubleshooting
  • SAP Gateway als Frontend-Server
  • SAP HANA XS und SAP HANA XSA
  • ABAP Core Data Services
  • SAP Fiori Cloud



Autorentext
Michael Englbrecht ist Portfolio Manager SAP und Business Manager SAP bei der eXXcellent solutions GmbH in Ulm. Er ist dort für das Leistungsportfolio der eXXcellent solutions GmbH im Bereich SAP verantwortlich. In seiner Rolle als Business Manager SAP ist er gesamtverantwortlich für die Umsetzung von Kundenprojekten sowie die langfristige Betreuung der Kunden. Zuvor war er als Principal Managing Consultant bei der eXXcellent solutions GmbH tätig. Zu seinen Schwerpunkten gehört die Beratung von Unternehmen bei der Integration und Umsetzung von SAP Fiori. Michael Englbrecht arbeitet an der Konzeption, dem Design und der Implementierung von SAP-Fiori- und SAPUI5-Anwendungen mit und berät Kunden bei der Umsetzung der neuen User Experience. Weiterhin gehören die Integration von Systemen in die SAP-Landschaft sowie die Planung und Implementierung serviceorientierter Infrastrukturen zu seinen Themen. Auch in der Beratung bei SAP-Enterprise-Portal-Projekten und im Bereich SAP NetWeaver Knowledge Management and Collaboration verfügt er über langjährige Erfahrung. Michael Englbrecht hat zahlreiche Trainings zu SAP Fiori, SAP User Experience, SAPUI5, ABAP und dem ABAP-Programmiermodell für SAP Fiori, Java-Programmierung, Portalprogrammierung sowie Knowledge Management und Collaboration entwickelt und hält regelmäßig Schulungen zu den Themen. Er studierte Informatik an der FH Augsburg und arbeitete anschließend als Softwareentwickler und Consultant für die MATHEMA AG. Von 2002 bis 2009 war er Senior Consultant bei der AddOn Software GmbH in Neu-Ulm, von 2010 bis 2017 Director NetWeaver Consulting bei der 10 point software GmbH in Dornstadt.

Inhalt



Einleitung ... 19




Teil I SAP Fiori im Überblick ... 27



1. Was ist SAP Fiori? ... 29


1.1 ... SAP Fiori -- das Konzept ... 30

1.2 ... SAP Fiori -- das Design ... 39

1.3 ... SAP Fiori -- die Technologie ... 42

1.4 ... Das intelligente Unternehmen ... 56

1.5 ... Übersicht über die SAP-Fiori-Apps ... 59



2. User-Experience-Strategien entwickeln ... 65


2.1 ... Grundlagen ... 65

2.2 ... Benutzeroberflächen gestalten ... 72

2.3 ... Ihre eigene UX-Strategie entwickeln ... 105



3. SAP Fiori Design Guidelines ... 115


3.1 ... Grundlagen ... 117

3.2 ... Floorplans ... 128

3.3 ... Die SAP Fiori for iOS Design Guidelines ... 155

3.4 ... Die SAP Fiori for Android Design Guidelines ... 159

3.5 ... SAP Conversational User Experience ... 163

3.6 ... Konzeptionelle SAP-Fiori-Applikationstypen ... 165



4. Das SAP Fiori Launchpad ... 179


4.1 ... Bestandteile des SAP Fiori Launchpads ... 179

4.2 ... SAP Fiori Launchpad unter SAP Fiori 3.0 ... 197

4.3 ... Das Launchpad aus technischer Sicht ... 199

4.4 ... SAP-Fiori-Anwendungen bereitstellen ... 202




Teil II Implementierung von SAP Fiori ... 205



5. Architektur ... 207


5.1 ... Architekturüberblick und technische SAP-Fiori-Applikationstypen ... 207

5.2 ... SAP HANA XS ... 212

5.3 ... SAP NetWeaver AS ABAP und die SAP Business Suite ... 215

5.4 ... ABAP-Frontend-Server ... 218

5.5 ... SAP Web Dispatcher ... 227

5.6 ... Endgeräte ... 228

5.7 ... Architektur im Kontext von SAP S/4 HANA ... 231



6. Installation ... 239


6.1 ... Installation planen ... 240

6.2 ... Installationsvoraussetzungen überprüfen ... 251

6.3 ... Softwarekomponentenversionen herunterladen ... 257

6.4 ... Installationswerkzeuge ... 260

6.5 ... Plattformkomponenten installieren ... 261

6.6 ... Produktspezifische Komponenten installieren ... 272



7. Konfiguration ... 279


7.1 ... Kommunikationskanäle und Single Sign-on konfigurieren ... 279

7.2 ... ABAP-Frontend-Server konfigurieren ... 291

7.3 ... SAP Fiori Launchpad und Transactional Apps ... 303

7.4 ... SAP-Fiori-Suche und Fact Sheets konfigurieren ... 326

7.5 ... KPI Modeler und Analytical Apps ... 334

7.6 ... KPI Design und Analytical Apps unter SAP S/4HANA ... 345



8. Anpassungen mit dem UI Theme Designer ... 357


8.1 ... Konzept des UI Theme Designers ... 358

8.2 ... Mit dem UI Theme Designer arbeiten ... 360

8.3 ... Themes verwalten ... 370

8.4 ... Themes verwenden ... 373

8.5 ... UI Theme Designer der SAP Cloud Platform ... 375



9. Administration von SAP-Fiori-Anwendungen ... 379


9.1 ... Aufgaben eines SAP-Fiori-Administrators ... 379

9.2 ... Monitoring ... 381

9.3 ... Troubleshooting ... 397




Teil III SAP-Fiori-Anwendungen entwickeln ... 417



10. Grundlagen der SAP-Fiori-Entwicklung ... 419


10.1 ... SAPUI5 ... 419

10.2 ... Best Practices bei der Entwicklung ... 453



11. Entwicklung von Backend-Diensten ... 487


11.1 ... SAP Gateway und OData-Services ... 487

11.2 ... ABAP Core Data Services ... 513

11.3 ... Das ABAP-RESTful-Programmiermodell ... 535



12. Entwicklung einer SAP-Fiori-Anwendung mit SAP Web IDE ... 547


12.1 ... Einführung in die SAP Web IDE ... 548

12.2 ... Mit SAP Web IDE arbeiten ... 555

12.3 ... Eine Anwendung mit SAP Web IDE entwickeln ... 564

12.4 ... SAP Fiori Elements ... 588

12.5 ... Mit SAP-Build-Prototypen arbeiten ... 629



13. Erweiterung von SAP-Fiori-Anwendungen ... 633


13.1 ... Einführung und Überblick ... 634

13.2 ... Erweiterungen im Backend ... 639

13.3 ... Erweiterung von OData-Services ... 646

13.4 ... Erweiterung von Fact Sheets ... 652

13.5 ... Erweiterung des User Interfaces ... 663

13.6 ... Erweiterung der App »My Inbox« mit BAdIs ... 682

13.7 ... Anpassungen mit den SAPUI5 Flexibility Services ... 706

13.8 ... Implementierung von Erweiterungen für das ABAP-Programmiermodell für SAP Fiori ... 713

13.9 ... Ausblick ... 733



14. SAP Fiori Cloud ... 735


14.1 ... Deployment-Optionen ... 739

14.2 ... Entwicklung von SAP-Fiori-Cloud-Lösungen ... 742

14.3 ... Fazit ... 762



15. Entwicklungsinfrastruktur ... 763


15.1 ... Werkzeuge ... 764

15.2 ... Einführung in Continuous Integration und Continuous Delivery ... 775



Anhang ... 781


A ... Quellenhinweise ... 781

B ... Der Autor ... 785



Index ... 787

Produktinformationen

Titel: SAP Fiori
Untertitel: Implementierung und Entwicklung
Autor:
EAN: 9783836272681
ISBN: 978-3-8362-7268-1
Format: Fester Einband
Herausgeber: Rheinwerk
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 798
Gewicht: 1591g
Größe: H247mm x B182mm x T50mm
Jahr: 2020
Auflage: 3. A.
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "SAP PRESS"