Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

100 Länder, 100 Frauen, 100 Räusche

  • Kartonierter Einband
  • 272 Seiten
(1) Bewertungen ansehen
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(1)
Alle Bewertungen ansehen
(24) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(12)
(7)
(3)
(0)
(2)
powered by 
Leseprobe
Michael Berndt führt ein beschauliches Leben im ländlichen Sachsen. Er absolviert eine Metzgerlehre, nach der Arbeit trifft er sic... Weiterlesen
20%
24.90 CHF 19.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Michael Berndt führt ein beschauliches Leben im ländlichen Sachsen. Er absolviert eine Metzgerlehre, nach der Arbeit trifft er sich gerne mit Freunden und Bekannten in der Kneipe, wo die Stammtischgespräche nicht selten in Unmut über die unerwünschten Fremden umschlagen, die einem ja doch nur die Arbeit wegnähmen. Michael Berndt sieht das anders, die kleinbürgerliche Engstirnigkeit frustriert ihn. Er langweilt sich, will raus aus dem Alltagstrott, was erleben, die Welt sehen! So bricht er mit 23 Jahren eines Tages ohne Vorbereitung und mit nur 700 Euro im Gepäck nach Australien auf. Dort landet er erst mal auf dem Boden der Realität. Die australische Hitze erträgt er nach dem deutschen Winter kaum, er spricht kein Wort Englisch und fremdelt mit der ungewohnten Kultur. Gutmütig und ahnungslos tappt er in unzählige Fettnäpfchen: Er schwimmt in einem mit Krokodilen verseuchten Gewässer, wird später auch überfallen und ausgeraubt, einmal auch verhaftet, weil er am Strand Sex hatte. Doch er reist weiter und kostet das Leben bis zum Äußersten aus, lässt sich tätowieren, nimmt allerlei Drogen und beschließt, in jedem Land mit einer anderen Frau zu schlafen. Ursprünglich geplant war ein halbes Jahr Auslandsaufenthalt - doch es werden 8 Jahre daraus, die ihn in 100 verschiedene Länder führen. Als er schließlich nach Deutschland zurückkommt, spricht er mehrere Sprachen fließend und ist ein weltoffener Mensch geworden, der weiß, dass Begegnungen mit anderen Menschen viel wertvoller sind als alles, was man mit Geld kaufen kann.

Autorentext
Michael Berndt, Jahrgang 1984, wuchs in Sachsen auf einem Bauernhof auf. Nach seiner Ausbildung zum Metzger arbeitete er noch zwei Jahre als Geselle und holte anschließend sein Abitur nach. Der daran anschließende Fließbandjob langweilte ihn so sehr, dass er kurzerhand im Januar 2009 alles hinter sich ließ und nach Australien reiste. Was als Urlaub geplant war, wurde zu einer 8-jährigen Weltreise. Mittlerweile lebt Michael Berndt wieder in Sachsen und hat eine Familie gegründet. Rainer Schäfer, Jahrgang 1962, lebt als freier Journalist und Autor in Hamburg und schreibt über die Dinge, die er am meisten liebt: Wein, gutes Essen und Fußball.

Zusammenfassung
Michael Berndt führt ein beschauliches Leben im ländlichen Sachsen. Er absolviert eine Metzgerlehre, nach der Arbeit trifft er sich gerne mit Freunden und Bekannten in der Kneipe, wo die Stammtischgespräche nicht selten in Unmut über die unerwünschten Fremden umschlagen, die einem ja doch nur die Arbeit wegnähmen. Auch Michael Berndt ist im Grunde seines Herzens frustriert. Er langweilt sich, will raus aus dem Alltagstrott, was erleben, die Welt sehen! So bricht er mit 23 Jahren eines Tages ohne Vorbereitung und mit nur 700 Euro im Gepäck nach Australien auf. Dort landet er erst mal auf dem Boden der Realität. Die australische Hitze erträgt er nach dem deutschen Winter kaum, und er tut sich schwer mit der Sprache, die er nicht beherrscht, und auch mit der fremden Kultur. Gutmütig und ahnungslos tappt er in unzählige Fettnäpfchen: Er schwimmt in einem mit Krokodilen verseuchten Gewässer, wird später auch überfallen und ausgeraubt, einmal auch verhaftet, weil er am Strand Sex hatte. Doch er reist weiter und kostet das Leben bis zum ÃuÃersten aus, lässt sich tätowieren, nimmt allerlei Drogen und beschlieÃt, in jedem Land mit einer anderen Frau zu schlafen. Ursprünglich geplant war ein halbes Jahr Auslandsaufenthalt â doch es werden 8 Jahre daraus, die ihn in 100 verschiedene Länder führen. Als er schlieÃlich nach Deutschland zurückkommt, spricht er mehrere Sprachen flieÃend und ist ein weltoffener Mensch geworden, der weiÃ, dass Begegnungen mit anderen Menschen viel wertvoller sind als alles, was man mit Geld kaufen kann.

Produktinformationen

Titel: 100 Länder, 100 Frauen, 100 Räusche
Untertitel: Meine verrückte Reise um die Welt
Autor:
EAN: 9783742302809
ISBN: 978-3-7423-0280-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Riva-Verlag
Genre: Reiseberichte allgemein
Anzahl Seiten: 272
Gewicht: 375g
Größe: H210mm x B134mm x T23mm
Jahr: 2017
Land: DE