Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die ärztliche Behandlung Neugeborener - Früheuthanasie

  • Kartonierter Einband
  • 161 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Es ist heute zwar anerkannt, dass bei Neugeborenen in bestimmten Fällen auf die Durchführung lebenserhaltender Maßnahmen verzichte... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Es ist heute zwar anerkannt, dass bei Neugeborenen in bestimmten Fällen auf die Durchführung lebenserhaltender Maßnahmen verzichtet werden darf. In welchen Grenzen die so genannte Früheuthanasie zulässig ist, ist jedoch sehr umstritten. Wenn sich Justiz oder Schrifttum bisher mit Fällen der Früheuthanasie beschäftigt haben, ging es regelmäßig um die Strafbarkeit des Arztes und ist stillschweigend vorausgesetzt worden, dass dieser allein über einen Behandlungsverzicht entscheiden darf. Die Rolle der Eltern des Neugeborenen ist dabei bisher kaum beachtet worden. In der Arbeit wird daher eingehend untersucht, wer berechtigt ist, über die Behandlung eines Neugeborenen zu entscheiden, wann ein Verzicht auf dessen lebenserhaltende Behandlung zulässig ist und ob bzw. inwiefern diese Entscheidungen der gerichtlichen Kontrolle unterliegen.

Autorentext

Der Autor: Michael Benedikt Nagel wurde 1975 in Göttingen geboren. Er studierte von 1995 bis 2002 Rechtswissenschaften in Göttingen und Tübingen und arbeitete von 2002 bis 2005 als Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Göttingen. Seit 2005 ist er Rechtsreferendar beim OLG Braunschweig.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Problemstellung - Bisherige Diskussion - Kompetenzverteilung bei der Entscheidung - Wann dürfen Arzt und/oder Eltern auf die Behandlung verzichten? - Erforderlichkeit einer Genehmigung des VormG/FamG?

Produktinformationen

Titel: Die ärztliche Behandlung Neugeborener - Früheuthanasie
Untertitel: Dissertationsschrift
Autor:
EAN: 9783631550557
ISBN: 978-3-631-55055-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 161
Gewicht: 243g
Größe: H209mm x B146mm x T12mm
Jahr: 2006
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Recht und Medizin"