Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Schweizerisches Vermessungsrecht

  • Fester Einband
  • 242 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen & Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das 'Schweizerische Vermessungsrecht' stellt das System der amtlichen Vermessung und in seiner dritten Auflage nun auch seine Fu... Weiterlesen
20%
78.00 CHF 62.40
Sie sparen CHF 15.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das 'Schweizerische Vermessungsrecht' stellt das System der amtlichen Vermessung und in seiner dritten Auflage nun auch seine Funktion als Teil des Immobiliarsachenrechts und des Geoinformationsrechts dar. Unter dem Motto 'von der Grundbuchvermessung zur Geoinformatik' zeigt es die Rechtsentwicklung auf und erläutert die neuen Regeln zum digitalen Recht eingehend. Diese Regeln entstanden vorwiegend nach dem Wissen technischer Fachpersonen und sind heute Teil des Informationstechnologierechts. Sie werden je länger sich die Technik im Privatbereich ausdehnt von allgemeiner Bedeutung sein. Zur Darstellung gelangen deshalb auch die Anforderungen an das Verändern und Bewirtschaften digitaler Geodaten, der Umgang mit Fehlern und auch Fragen zum Einfluss der Technik auf den Zugang und Schutz der Geodaten im Rahmen des Datenschutzgesetzes.

Produktinformationen

Titel: Schweizerisches Vermessungsrecht
Untertitel: Unter besonderer Berücksichtigung des Geoinformationsrechts und des Grundbuchrechts
Autor:
EAN: 9783725569526
ISBN: 978-3-7255-6952-6
Format: Fester Einband
Hersteller: Schulthess Juristische Medien
Herausgeber: Schulthess
Genre: Recht
Veröffentlichung: 01.09.2014
Anzahl Seiten: 242
Gewicht: 468g
Größe: H225mm x B155mm x T21mm
Jahr: 2014
Untertitel: Deutsch

Weitere Produkte aus der Reihe "Beiträge aus dem Institut für Schweizerisches und Internationales Baur"