Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Pädagogische Führung

  • Fester Einband
  • 265 Seiten
Meike Zellner studierte Chemie, Germanistik und Pädagogik an der Technischen Universität Kaiserslautern und am Karlsruh... Weiterlesen
20%
74.00 CHF 59.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Meike Zellner studierte Chemie, Germanistik und Pädagogik an der Technischen Universität Kaiserslautern und am Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Sie ist Dozentin für Deutsch als Fremdsprache.



Klappentext

Obwohl die Pädagogische Führung einer der pädagogischen Grundbegriffe ist, wird sie in der aktuellen Forschungsliteratur kaum beachtet. Stattdessen wird der Begriff vermieden, substituiert und paraphrasiert. Der Pädagogischen Führung werden per se unpädagogische, unterdrückende oder beherrschende Momente zugesprochen. Die Autorin geht diesem Missverständnis problemgeschichtlich-systematisch nach und zeigt auf, dass kein Pädagoge «um des Führens willen» seiner Führungsaufgabe nachzukommen hat. Im Zentrum all seiner pädagogischen Reflexionen und Entscheidungen steht dementgegen stets der zu ermöglichende Selbstbildungsprozess des Schülers.



Inhalt

Inhalt: Problemgeschichtliche Analyse der Pädagogischen Führung - Selbstführung und Pädagogische Führung als korrelativer Prozess - Grenzen und Kritik der Pädagogischen Führung - Relevanz dieser theoretischen Reflexionen.

Produktinformationen

Titel: Pädagogische Führung
Untertitel: Geschichte - Grundlegung - Orientierung
Autor:
EAN: 9783631663134
ISBN: 978-3-631-66313-4
Format: Fester Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Pädagogik
Anzahl Seiten: 265
Gewicht: 439g
Größe: H216mm x B151mm x T22mm
Jahr: 2015
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen