Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die deutschen Indefinita aus arabischer Perspektive anhand ausgewählter Koranübersetzungen

  • Fester Einband
  • 216 Seiten
May Elantably nimmt in ihrer vorliegenden Studie eine kontrastive Untersuchung der Indefinita der deutschen Gegenwartssprache und ... Weiterlesen
20%
97.00 CHF 77.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.

Beschreibung

May Elantably nimmt in ihrer vorliegenden Studie eine kontrastive Untersuchung der Indefinita der deutschen Gegenwartssprache und ihrer arabischen Äquivalente vor mit dem Ziel, die strukturellen Gemeinsamkeiten und Unterschiede aufzuzeigen. Als systematisierte Darstellung der übersetzerischen Möglichkeiten, wie mit den Indefinita umgegangen werden kann, exemplifiziert an ausgewählten deutschen Koranübersetzungen, nimmt sie eine detaillierte Analyse eines Textkorpus aus sechs verschiedenen Übersetzungen des Korans ins Deutsche vor, gegliedert nach den semantischen Typen Haspelmaths. Es stellt sich heraus, dass viele deutsche Indefinita ihr Pendant in arabischen Substantiven haben, andere dagegen gänzlich ohne arabische Entsprechungen auftauchen. Ähnliche Fragezeichen und Kritikpunkte akzentuiert Elantably mit ihrem kommentierten Katalog von Übersetzungen besonders im Bereich der kontrastiven Wortfeld-Analyse und der damit verbundenen Übersetzungsproblematik Arabisch-Deutsch.

Produktinformationen

Titel: Die deutschen Indefinita aus arabischer Perspektive anhand ausgewählter Koranübersetzungen
Autor:
EAN: 9783838202341
ISBN: 978-3-8382-0234-1
Format: Fester Einband
Herausgeber: Ibidem-Verlag
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 216
Gewicht: 538g
Größe: H248mm x B180mm x T20mm
Jahr: 2011