Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die "Special Procedures"

  • Kartonierter Einband
  • 100 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Sonderverfahren der Vereinten Nationen ( United Nations Special Procedures ) sind ein System unabhängiger Experten zur Überwac... Weiterlesen
20%
67.00 CHF 53.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Sonderverfahren der Vereinten Nationen ( United Nations Special Procedures ) sind ein System unabhängiger Experten zur Überwachung der weltweiten Menschenrechtssituation. Im Jahr 1967 unter der damaligen UNO-Menschenrechtskommission entstanden, hat zuletzt im Zuge der Schaffung des Menschenrechtsrates eine Überprüfung dieses UNO-Mechanismus stattgefunden. Heftige Kritik einiger Staaten brachten dabei zeitweise dessen Fortbestand in Gefahr. Dieses Buch bietet einen umfassenden Überblick über Entstehungsgeschichte, Funktionsweise und Arbeitsmethoden der Sonderverfahren. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der kritischen Analyse der Stärken und Schwächen dieses Systems, dessen Effektivität und der Kooperationsmöglichkeiten mit anderen Verfahren. Schlussendlich werden mögliche Zukunftsentwicklungen und Verbesserungsmöglichkeiten der Sonderverfahren aufgezeigt. Gerade die zahlreichen Experteninterviews des Autors tragen dazu bei, ein umfassendes Bild dieses nicht immer unumstrittenen UNO-Systems zu zeichnen.

Autorentext

Geb 1985 in Klagenfurt (AUT), legte den Schwerpunkt seines rechtswissenschaftlichen Studiums an der Karl-Franzens Universität Graz und der Université de Genève auf das Völkerrecht und beschäftigte sich als Diplomand während eines Aufenthaltes in Genf (CH) intensiv mit den "Special Procedures" des UNO-Menschenrechtsrates.



Klappentext

Die Sonderverfahren der Vereinten Nationen ("United Nations Special Procedures") sind ein System unabhängiger Experten zur Überwachung der weltweiten Menschenrechtssituation. Im Jahr 1967 unter der damaligen UNO-Menschenrechtskommission entstanden, hat zuletzt im Zuge der Schaffung des Menschenrechtsrates eine Überprüfung dieses UNO-Mechanismus stattgefunden. Heftige Kritik einiger Staaten brachten dabei zeitweise dessen Fortbestand in Gefahr. Dieses Buch bietet einen umfassenden Überblick über Entstehungsgeschichte, Funktionsweise und Arbeitsmethoden der Sonderverfahren. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der kritischen Analyse der Stärken und Schwächen dieses Systems, dessen Effektivität und der Kooperationsmöglichkeiten mit anderen Verfahren. Schlussendlich werden mögliche Zukunftsentwicklungen und Verbesserungsmöglichkeiten der Sonderverfahren aufgezeigt. Gerade die zahlreichen Experteninterviews des Autors tragen dazu bei, ein umfassendes Bild dieses nicht immer unumstrittenen UNO-Systems zu zeichnen.

Produktinformationen

Titel: Die "Special Procedures"
Untertitel: des UNO-Menschenrechtsrates
Autor:
EAN: 9783639255256
ISBN: 978-3-639-25525-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag
Genre: Internationales Recht
Anzahl Seiten: 100
Gewicht: 167g
Größe: H221mm x B149mm x T10mm
Veröffentlichung: 01.05.2010
Jahr: 2010

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen