Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Bankenaufsicht im Europäischen Verbund

  • Fester Einband
  • 154 Seiten
Die vorliegende vom Institut für Bankrecht an der Universität zu Köln in Auftrag gegebene deutsch- und englischsprachige Studie vo... Weiterlesen
20%
127.00 CHF 101.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.

Beschreibung

Die vorliegende vom Institut für Bankrecht an der Universität zu Köln in Auftrag gegebene deutsch- und englischsprachige Studie von Professor Dr. Matthias Herdegen ist der Organisation der Bankenaufsicht in der Europäischen Union aus Sicht des Europarechts und des innerstaatlichen Rechts gewidmet. Hierbei wird das bestehende Regime der grenzüberschreitenden Aufsicht mit all seinen Implikationen analysiert und mögliche Fortentwicklungen de lege ferenda untersucht.

Autorentext

Matthias Herdegen, Bonn.



Zusammenfassung
"Herdegens Studie aber gibt der Vision der Europäischen Bankenaufsicht Konturen und wirkt gar wie eine Vorankündigung auf baldige Reformen auf Gemeinschaftsebene, obgleich auch der Autor um die Schwierigkeiten weiß und nicht scheut, sie dem Leser zu vergewissern. Was am Ende bleibt, ist eine spannende Diskussion mit einer nicht ganz unrealistischen Chance auf eine Bankenaufsicht im europäischen Verbund." Ulrich Pflaum in:

Produktinformationen

Titel: Bankenaufsicht im Europäischen Verbund
Untertitel: Banking Supervision within the European Union
Autor:
EAN: 9783899498165
ISBN: 978-3-89949-816-5
Format: Fester Einband
Herausgeber: Gruyter, Walter de GmbH
Genre: Handels- & Wirtschaftsrecht
Anzahl Seiten: 154
Gewicht: 469g
Größe: H240mm x B167mm x T20mm
Jahr: 2010
Auflage: 1. Auflage
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen