Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die strafrechtliche Verantwortlichkeit des Unternehmens nach Art. 102 StGB

  • Kartonierter Einband
  • 374 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Unternehmen können in der Schweiz seit dem 1. Oktober 2003 für Delikte, die sich im Zusammenhang mit ihrem Betrieb ereignen, straf... Weiterlesen
20%
87.00 CHF 69.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Unternehmen können in der Schweiz seit dem 1. Oktober 2003 für Delikte, die sich im Zusammenhang mit ihrem Betrieb ereignen, strafrechtlich zur Verantwortung gezogen und mit einer Busse bis zu 5 Millionen Franken bestraft werden (Art. 102 / 100quater StGB). Nach der Leitidee dieser Haftung soll das Unternehmen für eigenes Verschulden im Sinne mangelhafter Organisation in Anspruch genommen werden. Dieses Konzept ist vom Gesetzgeber in zwei verschiedenen Haftungsvarianten und mit unterschiedlicher Konsequenz verwirklicht worden. Die vorliegende Arbeit analysiert diese beiden Haftungsmodelle und zeigt für die sich stellenden materiellrechtlichen Auslegungsfragen Lösungsansätze auf, lotet dabei aber auch Grenzen und Ungereimtheiten aus.

Produktinformationen

Titel: Die strafrechtliche Verantwortlichkeit des Unternehmens nach Art. 102 StGB
Untertitel: Diss.
Autor:
EAN: 9783727204630
ISBN: 978-3-7272-0463-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Stämpfli Verlag
Genre: Strafrecht
Anzahl Seiten: 374
Gewicht: 622g
Größe: H234mm x B156mm x T25mm
Jahr: 2006
Auflage: 1., Aufl.

Weitere Produkte aus der Reihe "Abhandlungen zum schweizerischen Recht ASR"