Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Methode der preußischen Richter in der Anwendung des Preußischen Allgemeinen Landrechts von 1794

  • Kartonierter Einband
  • 243 Seiten
Der Autor: Matthias Albrecht wurde 1975 in Neustadt (Schleswig-Holstein) geboren. Er studierte ab 1996 Rechtswissenschaften an de... Weiterlesen
20%
80.00 CHF 64.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Der Autor: Matthias Albrecht wurde 1975 in Neustadt (Schleswig-Holstein) geboren. Er studierte ab 1996 Rechtswissenschaften an der Universität zu Kiel. Nach dem Ersten juristischen Staatsexamen im Jahr 2001 war der Autor Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Deutsche und Europäische Rechtsgeschichte, Bürgerliches Recht und Handelsrecht an der Universität zu Kiel. Seit 2002 ist er Referendar am Landgericht Kiel.



Klappentext

Diese Arbeit ist Bestandteil des von der deutschen Forschungsgemeinschaft unterstützten Projektes Gesetzesbegriff und Rechtsanwendung im späten Naturrecht. Die Spruchpraxis preußischer Gerichte unter dem Allgemeinen Landrecht 1790 bis 1836. Ziel der Arbeit ist es, die Frage nach dem Rechtsbegriff, insbesondere in seiner Anwendung durch die Rechtsprechung des Kammergerichts, zu untersuchen. Im Mittelpunkt steht dabei die Analyse der Rechtsprechung vor und nach Inkrafttreten des Preußischen Allgemeinen Landrechts auf der Grundlage der unveröffentlichten Entscheidungen des Kammergerichts. Der Autor zeigt den damaligen Stand der Interpretationstheorie auf und erläutert das Gesetzesbild in Preußen zur Zeit der Einführung des Allgemeinen Landrechts. Dessen Gesetzesbegriff und Richterbild dienen als Maßstäbe für die Bewertung der Entscheidungspraxis des Kammergerichts.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Eine kurze Geschichte der Gesetzesauslegung - Das Preußische Allgemeine Landrecht (ALR) von 1794 - Das Gesetzesbild in Preußen zur Zeit der Einführung des ALR - Die Anwendung des ALR in der richterlichen Praxis.

Produktinformationen

Titel: Die Methode der preußischen Richter in der Anwendung des Preußischen Allgemeinen Landrechts von 1794
Untertitel: Eine Studie zum Gesetzesbegriff und zur Rechtsanwendung im späten Naturrecht
Autor:
EAN: 9783631526200
ISBN: 978-3-631-52620-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 243
Gewicht: 340g
Größe: H211mm x B146mm x T17mm
Jahr: 2005