Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Demografische Entwicklung und Immobilienmarkt in der Schweiz

  • Kartonierter Einband
  • 96 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts waren die Schweiz, wie auch alle anderen Industrieländer, mit einer deutlichen demograf... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Sie sparen CHF 13.60
Print on Demand - Exemplar wird für Sie gedruckt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

In der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts waren die Schweiz, wie auch alle anderen Industrieländer, mit einer deutlichen demografischen Veränderung konfrontiert. Auf der einen Seite sanken die Geburtenziffern, auf der anderen Seite stieg die Lebenserwartung kontinuierlich an. Die noch wachsenden Bevölkerungszahlen sind auf die Zuwanderungen zurückzuführen. Der demografische Wandel ist im Wesentlichen von der Alterung der Bevölkerung geprägt. Diese stellt Politik, Gesellschaft und Wirtschaft vor enorme Herausforderungen. Nicht nur das Gesundheits- und das Sozialwesen sind betroffen, auch der Immobilienmarkt wird die Konsequenzen der demografische Entwicklung spüren. In der vorliegenden Arbeit sollen die veränderten Bedürfnisse und die zukünftige Nachfrage nach Wohnimmobilien aufgezeigt werden. Aufgrund der starken Zunahme älterer Menschen gewinnt altersgerechtes Wohnen vermehrt an Bedeutung. Das Buch richtet sich an die breite Öffentlichkeit.

Autorentext

Martina Martinovic, M.A.HSG: Master of Arts in Banking and Finance an der Universität St.Gallen. Im Firmenkundengeschäft der Credit Suisse tätig.

Produktinformationen

Titel: Demografische Entwicklung und Immobilienmarkt in der Schweiz
Untertitel: Altersgerechtes Wohnen gewinnt an Bedeutung
Autor:
EAN: 9783639204643
ISBN: 978-3-639-20464-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre: Wirtschaft
Anzahl Seiten: 96
Gewicht: 161g
Größe: H220mm x B150mm x T6mm
Jahr: 2009