Jetzt 20% Rabatt auf alle English Books. Jetzt in über 4 Millionen Büchern stöbern und profitieren!
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Rechtliche Innovationssteuerung am Beispiel der Power-to-Gas-Stromspeichertechnologie

  • Fester Einband
  • 480 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Das Thema Innovation ist in aller Munde. Dementsprechend versucht auch der Staat immer stärker, Innovation zu fördern. Hierbei kom... Weiterlesen
20%
101.00 CHF 80.80
Sie sparen CHF 20.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das Thema Innovation ist in aller Munde. Dementsprechend versucht auch der Staat immer stärker, Innovation zu fördern. Hierbei kommen vielfältige rechtliche Instrumente zum Einsatz. Doch lässt sich Innovation «verordnen»? Welche rechtlichen Probleme stellen sich bei der Innovationssteuerung? Gibt es «best practices» der Innovationsförderung? Die Dissertation untersucht diese Fragen am Beispiel der innovativen Power-to-Gas-Stromspeichertechnologie. Dies bietet zugleich Gelegenheit, den Rechtsrahmen der Stromspeicherung umfassend auszuleuchten. Dabei wird schnell deutlich, dass das bestehende Energierecht nur unzureichend dafür geeignet ist, das Thema der Stromspeicherung zu bewältigen. Angesichts eines steigenden Bedarfs an Stromspeichern diskutiert die Arbeit daher auch Ansätze für eine Revision der einschlägigen Vorschriften.

Produktinformationen

Titel: Rechtliche Innovationssteuerung am Beispiel der Power-to-Gas-Stromspeichertechnologie
Autor:
EAN: 9783725580699
ISBN: 978-3-7255-8069-9
Format: Fester Einband
Hersteller: Schulthess Juristische Medien
Herausgeber: Schulthess
Genre: Allgemeines & Lexika
Veröffentlichung: 01.12.2019
Anzahl Seiten: 480
Gewicht: 863g
Größe: H225mm x B155mm x T35mm
Jahr: 2019
Untertitel: Deutsch

Weitere Produkte aus der Reihe "Luzerner Beiträge zur Rechtswissenschaft"