Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Zur Anwendbarkeit verbraucherrechtlicher Vorschriften im Arbeitsverhältnis

  • Kartonierter Einband
  • 371 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Diese Arbeit untersucht die Zusammenhänge von Arbeits- und Verbraucherrecht. Ausgangspunkt ist hierbei die Auslegung des 13 BGB. I... Weiterlesen
20%
91.00 CHF 72.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Diese Arbeit untersucht die Zusammenhänge von Arbeits- und Verbraucherrecht. Ausgangspunkt ist hierbei die Auslegung des 13 BGB. In methodischer Hinsicht werden die Funktion der Norm für die Rechtsfindung sowie der Aspekt des teleologischen (Vor-)Verständnisses beleuchtet. Ferner wird die vertragstheoretische Verortung der Kompensationszwecke des Verbraucher- und Arbeitsrechts systematisch aufgearbeitet und die Schnittmengen von Arbeits- und Verbraucherrecht gezeigt. Daraus werden Konsequenzen für die Auslegung von 13 BGB und daran anknüpfender Normen gezogen. Die Untersuchung mündet in einer - im Vergleich zur Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts - alternativen Auslegung von 13, 312, 310 Abs. 3 BGB.

Autorentext
Markus Janko wurde 1973 in Königshütte (Polen) geboren. nach dem Studium der Rechtswissenschaften (1996 bis 2000) an der Universität Bochum und dem Rechtsreferendariat (bis 2003) war er Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Arbeitsrecht an der Universität Hannover (bis 2006). Seit 2006 - zunächst in Hamburg in einer internationalen Wirtschaftskanzlei und seit 2009 in Düsseldorf in einer arbeitsrechtlichen Boutique - ist er als Rechtsanwalt ausschließlich im Arbeitsrecht beratend und forensisch für Unternehmen tätig.

Inhalt
Inhalt: Arbeitsrecht - Verbraucherrecht - Verbraucherbegriff - Arbeitnehmer - Vertragstheorie - Methodenlehre - Arbeitnehmer als Verbraucher - Anwendbarkeit Verbraucherrecht im Arbeitsverhältnis - Rechtspaternalismus - Kompensationszwecke von Arbeits- und Verbraucherrecht - Funktion von 13 BGB für die Rechtsfindung.

Produktinformationen

Titel: Zur Anwendbarkeit verbraucherrechtlicher Vorschriften im Arbeitsverhältnis
Untertitel: Ein Beitrag zur Methode der Rechtsfindung unter Berücksichtigung der vertragstheoretischen Einordnung von Verbraucher- und Arbeitsrecht
Autor:
EAN: 9783631601396
ISBN: 978-3-631-60139-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 371
Gewicht: 486g
Größe: H208mm x B146mm x T25mm
Jahr: 2011
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften Recht"