Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Rechtssoziologie

  • Kartonierter Einband
  • 222 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Rechtssoziologie ist die umfassende Bezeichnung für alle nichtdogmatischen Untersuchungen der wechselseitigen Abhängigkeit des Rec... Weiterlesen
20%
38.50 CHF 30.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Rechtssoziologie ist die umfassende Bezeichnung für alle nichtdogmatischen Untersuchungen der wechselseitigen Abhängigkeit des Rechts von seinem gesellschaftlichen Umfeld. Nach einer Einführung in die wichtigsten theoretischen Grundbegriffe und Untersuchungsmethoden werden die historischen Erscheinungsformen des Rechts als Folge globaler gesellschaftlicher Entwicklung geschildert, die sozialen Aufgaben des Rechts analysiert und seine Wirkungsweise erklärt. Schließlich wird über den gegenwärtigen Forschungsstand der Soziologie der Justiz, der Soziologie der Verwaltung und der Soziologie der Gesetzgebung unterrichtet. Das Werk überzeugt durch Erläuterung der maßgeblichen rechtssoziologischen Problemkreise Konzentration auf Grundaussagen der Rechtssoziologie anschauliche Darstellung

Produktinformationen

Titel: Rechtssoziologie
Untertitel: Kurzlehrbücher für das Juristische Studium
Autor:
EAN: 9783406668463
ISBN: 978-3-406-66846-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Beck, C H
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 222
Gewicht: 441g
Größe: H240mm x B160mm x T16mm
Jahr: 2014
Auflage: 8. A.
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "Kurzlehrbücher für das Juristische Studium"