Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Private Arbeitsunterbrechungen als Pflichtverstoß

  • Kartonierter Einband
  • 390 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Autor zeigt, dass eine Rückbesinnung auf die Causa des Arbeitsvertragsrechts dringend geboten ist. Die Zauberformel der Sozial... Weiterlesen
20%
128.00 CHF 102.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der Autor zeigt, dass eine Rückbesinnung auf die Causa des Arbeitsvertragsrechts dringend geboten ist. Die Zauberformel der Sozialadäquanz, fehlende oder unklare Regelungen und auch eine betriebliche Übung sind nicht geeignet, die Pflichtwidrigkeit privater Arbeitsunterbrechungen zu negieren oder abzuschwächen.


Dieses Buch untersucht, ob es sich bei privaten Betätigungen während der Arbeitszeit um Arbeitspflichtverstöße oder um ein sozialadäquates Verhalten handelt, das der Arbeitgeber dulden muss. Private Betätigungen sind unweigerlich Begleiterscheinungen der Arbeitswirklichkeit. Surfen im Internet, Gebets- und Raucherpausen, Toilettengänge und kollegiale Privatgespräche beherrschen den täglichen Arbeitsablauf. Der Autor entwickelt allgemein gültige Maßstäbe und Kriterien für die Frage nach der Pflichtwidrigkeit privater Arbeitsunterbrechungen. Er verdeutlicht, dass eine Rückbesinnung auf die Causa des Arbeitsvertragsrechts dringend angezeigt ist. Private Arbeitsunterbrechungen lassen sich nicht mit der Erwägung eines allgemeinen, sanktionslosen kurzfristigen Freiraum an Nichtleistung während der Arbeitszeit rechtfertigen.


Autorentext

Lukas Jäger studierte Rechtswissenschaften in Düsseldorf. Er ist als freiberuflicher Dozent für ein juristisches Repetitorium tätig.



Inhalt

Private Arbeitsunterbrechung - Arbeitszeitbetrug - Private Internetnutzung - Private E-Mail-Nutzung - Private Telefonnutzung - Gebetspausen - Raucherpausen - Informelle Kommunikation - Toilettengänge - Sozialadäquanz - Betriebliche Übung - Unzumutbarkeit - Leistungsverweigerungsrecht

Produktinformationen

Titel: Private Arbeitsunterbrechungen als Pflichtverstoß
Untertitel: Eine Untersuchung anhand ausgewählter Fallbeispiele
Autor:
EAN: 9783631716984
ISBN: 978-3-631-71698-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Recht
Anzahl Seiten: 390
Gewicht: 555g
Größe: H210mm x B148mm x T23mm
Jahr: 2017
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften Recht"