Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Deutsch-spanische Übersetzungsübungen

  • Kartonierter Einband
  • 213 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieses Buch richtet sich in erster Linie an Studenten von Übersetzungskursen Deutsch-Spanisch mit dem Schwerpunkt Recht. Anh... Weiterlesen
20%
35.90 CHF 28.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Dieses Buch richtet sich in erster Linie an Studenten von Übersetzungskursen Deutsch-Spanisch mit dem Schwerpunkt Recht. Anhand konkreter Übersetzungsübungen juristischer Fachtexte werden einige grundlegende Kenntnisse des deutschen Rechts sowie ein Einblick in unterschiedliche juristische Fachtextsorten vermittelt. Auch Dozenten entsprechender Kurse können hier geeignete Texte und Anregungen für den Unterricht finden. Daneben eignet sich das Buch mit seinen ausführlichen themenbezogenen Glossaren und Hinweisen zu lexikalischen und grammatikalischen Aspekten des Spanischen auch als Nachschlagewerk für Übersetzer von Rechtstexten in der Sprachrichtung Deutsch-Spanisch. Hauptziel ist nicht nur eine terminologische Grundlage zu vermitteln sondern auch allgemeine Richtlinien und Besonderheiten der juristischen Fachübersetzung zu präsentieren und zu erörtern. Dabei gliedert sich das Buch in drei Teile: Im ersten, umfangreichsten Teil, werden neunzehn Texteinheiten behandelt. Jede Texteinheit umfasst den Ausgangstext in deutscher Sprache, den Zieltext in spanischer Sprache, sowie ein Glossar mit den fachbezogenen Termini. Dieser Teil besteht aus informativen Texten, die von einer deutschen Juristin eigens für diesen Zweck geschrieben wurden. Alle Texte beziehen sich auf das deutsche Rechtssystem, wobei die wichtigsten Rechtsgebiete kurz angeschnitten werden: Das Zivilrecht, das Arbeitsrecht, das Erbrecht, das internationale Privatrecht, das Strafrecht und das Strafprozessrecht. Das Ziel dieser Art von Texten ist es, dem Leser einen kurzen Überblick in das jeweilige Gebiet zu ermöglichen und die wichtigsten Fachbegriffe zu lernen. Der zweite Teil ist praxisorientierter und besteht aus sechs authentischen juristischen Texten, die von Gesetzen bis zu diversen Verträgen über ein Testament und allgemeine Geschäftsbedingungen handeln. Hier ist nicht nur die Terminologie wichtig sondern insbesondere auch die Art und Weise der Übersetzung. In den beiden ersten Teilen folgt nach den deutschen Texten ein Glossar mit dem relevanten Fachwortsatz und der entsprechenden spanischen Übersetzung. Das Glossar dient zum üben und lernen und hat nicht den Anspruch alle mögliche Übersetzungen eines Fachterminus aufzulisten, da viele der Übersetzungen textbezogen sind. Wenn ein bestimmter Begriff besondere Schwierigkeiten beim übersetzen aufweist oder eine ausführlichere Erklärung verlangt, wird er nach dem Glossar in Form eines Exkurses vertieft. Beispiele dafür sind u.a. die Begriffe zweiseitiger Vertrag, Zugewinngemeinschaft oder contrato de arras, aber auch die Frage der Perspektive beim Übersetzen eines notariellen Kaufvertrages oder wie man die Namen von Gesetzen übersetzen sollte. Da alle in den ersten zwei Teilen vorgestellten Texte im Unterricht praktisch erprobt wurden, werden im dritten Teil textübergreifende Aspekte behandelt, die den Studierenden die meisten Schwierigkeiten bereitet haben. Dazu gehören auch allgemeinsprachliche Übersetzungsaspekte wie zum Beispiel der Gebrauch von Relativpronomina im Spanischen, da die Unterrichtspraxis gezeigt hat, dass auch bei Fortgeschrittenen immer noch Unsicherheiten in diesem Bereich festzustellen sind.

Produktinformationen

Titel: Deutsch-spanische Übersetzungsübungen
Untertitel: Fachsprache Recht
Autor:
EAN: 9783844009774
ISBN: 978-3-8440-0977-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Shaker Verlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 213
Gewicht: 294g
Größe: H208mm x B149mm x T15mm
Jahr: 2012
Auflage: 1., Aufl