Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Klang-Kommentar

  • Fester Einband
  • 541 Seiten
Seit 2000 wird der Kommentar von den Zivilrechtsprofessoren Attila Fenyves, Ferdinand Kerschner und Andreas Vonkilch in dritter Au... Weiterlesen
20%
143.00 CHF 114.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.

Beschreibung

Seit 2000 wird der Kommentar von den Zivilrechtsprofessoren Attila Fenyves, Ferdinand Kerschner und Andreas Vonkilch in dritter Auflage im Verlag Österreich herausgegeben. Der Großkommentar ist auf insgesamt 30 Bände ausgelegt. Der Klang ist von jeher vom Anspruch geprägt, eine Kommentierung auf hohem wissenschaftlichem Niveau zu bieten, die sich nicht mit der Wiedergabe der Judikatur und Literatur begnügt, sondern auch kritisch eigene Positionen vertritt und über den Tellerrand hinausblickt. Beclin erörtert in der Kommentierung der 897 900 sämtliche Fragen des Rechts der Bedingungen in Rechtsgeschäften unter Lebenden. Fenyves analysiert 901, der die Frage regelt, wie sich ein Irrtum über den Bewegungsgrund oder den Endzweck (also ein Motivirrtum) auf die Gültigkeit von entgeltlichen und unentgeltlichen Verträgen auswirkt. Aichberger-Beigs Kommentierungen umfassen die Fristenberechnung, Geldschulden einschließlich Fremdwährungschulden, den geschuldeten Qualitätsstandard bei Gattungsschulden, Wahlschulden, Angeld, Reugeld und Nebengebühren. Die Kommentierung des 905 bietet eine Analyse des Rechts der Geldschuld. Die weiteren Kommentierungen eröffnen neue dogmatische Erkenntnisse zum Anwendungsbereich des Europäischen Fristenübereinkommens, zur Rechtsnatur von Stornogebühren und zum Mäßigungsrecht von Reugeldern. Die Kommentierung von Koller beinhaltet eine ausführliche Untersuchung gesetzlicher und vertraglicher Fälligkeitsregelungen unter Berücksichtigung ihrer verfahrensrechtlichen Schnittstellen. Die Kommentierung der Vertragsauslegungsbestimmungen des ABGB durch Vonkilch bietet ein umfassendes dogmatisches Konzept der für die Auslegung von Verträgen maßgeblichen Wertungsgesichtspunkte.

Autorentext
Univ. Prof. Dr. Ferdinand Kerschner ist im Vorstand des Instituts für Zivilrecht und des Instituts für Umweltrecht an der JKU Linz. Er ist Verfasser mehrerer Lehrbücher zum österreichischen Zivilrecht und Schriftleiter der Zeitschrift "Recht der Umwelt" und somit Herausgeber der gleichnamigen Schriftenreihe.

Produktinformationen

Titel: Klang-Kommentar
Untertitel: §§ 897 - 916, Vertragsrecht
Editor:
Kommentiert von:
Komponist:
EAN: 9783704656964
ISBN: 978-3-7046-5696-4
Format: Fester Einband
Herausgeber: Verlag Österreich GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 541
Gewicht: 1033g
Größe: H252mm x B177mm x T43mm
Jahr: 2011
Auflage: 3., Aufl.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel