Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Abrechnungsbetrug von ambulanten Pflegediensten und Vertragsärzten

  • Fester Einband
  • 186 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Autorin gibt einen Überblick zum Abrechnungsbetrug von ambulanten Pflegediensten und Vertragsärzten. Sie beleuchtet erstmalig ... Weiterlesen
20%
80.00 CHF 64.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Autorin gibt einen Überblick zum Abrechnungsbetrug von ambulanten Pflegediensten und Vertragsärzten. Sie beleuchtet erstmalig und umfassend den Abrechnungsbetrug von ambulanten Pflegediensten. Daneben vertieft das Werk die bisherige Literatur zum Abrechnungsbetrug von Vertragsärzten.

Die Autorin beleuchtet erstmalig und umfassend den Abrechnungsbetrug von ambulanten Pflegediensten - ein Thema, das immer mehr ins Visier der strafrechtlichen Ermittlungsbehörden gerät. Sie untersucht die strafrechtlich relevanten Konstellationen und ergänzt die bisherige Literatur zum Abrechnungsbetrug von Vertragsärzten, indem sie insbesondere das aktuelle ärztliche Abrechnungssystem in die strafrechtlichen Überlegungen einbezieht. Darüber hinaus setzt sie sich mit der von den Gerichten vertretenen streng formalen Betrachtungsweise und deren Übertragbarkeit auf das Strafrecht, besonders im Hinblick auf die neue verfassungsrechtliche Rechtsprechung zum Vermögensbegriff, auseinander.

Autorentext

Kerstin Badorff studierte Rechtswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster. Sie verfasste als Hauptautorin ein Skript zum allgemeinen Teil des Strafrechts und war in einer Großkanzlei tätig.



Inhalt

Inhalt: Abrechnungsbetrug von ambulanten Pflegediensten - Abrechnungsbetrug von Vertragsärzten unter Berücksichtigung des neuen Abrechnungssystems - Auseinandersetzung mit der streng formalen Betrachtungsweise des Sozialversicherungsrechts.

Produktinformationen

Titel: Abrechnungsbetrug von ambulanten Pflegediensten und Vertragsärzten
Untertitel: Eine Untersuchung unter Berücksichtigung der streng formalen Betrachtungsweise des Sozialversicherungsrechts. Dissertationsschrift
Autor:
EAN: 9783631668825
ISBN: 978-3-631-66882-5
Format: Fester Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Öffentliches Recht
Anzahl Seiten: 186
Gewicht: 403g
Größe: H216mm x B153mm x T15mm
Jahr: 2015
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Recht und Medizin"