Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Prospektpflichten und Prospekthaftung für geschlossene Fonds

  • Kartonierter Einband
  • 206 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Aufgrund der zunehmenden Bedeutung der nationalen und internationalen Kapitalmärkte als Kapitalsammelstellen hat sich der Gesetzge... Weiterlesen
20%
78.00 CHF 62.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Aufgrund der zunehmenden Bedeutung der nationalen und internationalen Kapitalmärkte als Kapitalsammelstellen hat sich der Gesetzgeber in den letzten Jahren des Themas Transparenz und Integrität der Märkte verstärkt angenommen und es sich zur Aufgabe gemacht, auch den grauen Kapitalmarkt einer stärkeren Rechtskontrolle zu unterwerfen. Durch das am 1. Juli 2005 in Kraft getretene, neu gefasste Verkaufsprospektgesetz wurden geschlossene Fonds, die bislang den Hauptbestandteil des grauen Marktes bildeten, in das System der spezialgesetzlichen Prospektregelungen integriert und der Beaufsichtigung der BaFin unterstellt. Das verkündete Ziel ist die Verbesserung des Anlegerschutzes. Anleger geschlossener Fonds wurden in der Vergangenheit lediglich über eine richterrechtlich fortentwickelte, allgemeine zivilrechtliche Prospekthaftung geschützt, eine Pflicht zur Prospektierung existierte hingegen nicht. Die Arbeit setzt sich mit den neuen Regeln des VerkProspG in seiner geänderten Fassung auseinander und vergleicht die Rechtslage vor und seit dem 1. Juli 2005 unter Berücksichtigung der gesetzgeberischen Zielsetzung.

Autorentext
Die Autorin: Katja Rosa, geboren 1979 in Frankfurt am Main, studierte von 1999 bis 2004 Rechtswissenschaften an der Universität Bonn und promovierte im Anschluss am Institut für Handels- und Wirtschaftsrecht der Universität Bonn. Nach Abschluss ihres Rechtsreferendariats am Landgericht Düsseldorf im Jahre 2008 begann die Autorin ihre Arbeit als Rechtsanwältin.

Inhalt

Aus dem Inhalt: Prospektpublizität und Prospekthaftung als Teile kapitalmarktrechtlichen Anlegerschutzes - Prospektpflicht und -haftung für geschlossene Fonds vor dem 01.07.2005 - Prospektpflichten und -haftung für geschlossene Fonds seit dem 01.07.2005 nach dem VerkProspG.

Produktinformationen

Titel: Prospektpflichten und Prospekthaftung für geschlossene Fonds
Untertitel: Eine Untersuchung im Lichte des neuen Verkaufsprospektgesetzes
Autor:
EAN: 9783631598047
ISBN: 978-3-631-59804-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Steuern
Anzahl Seiten: 206
Gewicht: 277g
Größe: H211mm x B146mm x T15mm
Jahr: 2009
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften Recht"