Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Jetzt

  • Kartonierter Einband
  • 541 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(4) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(2)
(2)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Karl Heinz Bohrer gilt als einer der streitbarsten deutschen Intellektuellen. Als Leiter des Literaturteils der FAZ im eigenen Ha... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Karl Heinz Bohrer gilt als einer der streitbarsten deutschen Intellektuellen. Als Leiter des Literaturteils der FAZ im eigenen Haus umstritten, als Herausgeber des Merkur für kühne Thematik berüchtigt, als Hochschullehrer eine Gegenfigur der Linken, als Wissenschaftler mit seiner zentralen Theorie der Plötzlichkeit eine Herausforderung für alle, die es gewohnt sind, sich geschichtsphilosophische Sinnhorizonte zurechtzubiegen.

Die unbeirrbare Erwartung, dass die banale Gegenwart umschlägt in das phantastische Jetzt das ist Karl Heinz Bohrers Motor in seiner autobiographischen Geschichte. Sie spielt in europäischen Metropolen wie London und Paris, an deutschen und amerikanischen Universitäten, auf essayistischem wie auf wissenschaftlichem Terrain. Und immer wieder auf der Bühne der Beziehungen: zu Frauen, Freunden, Weggefährten und Gegnern. Intellektuelle Abenteuer wechseln mit erotischen Eskapaden. Dabei erzählt er konsequent aus der Perspektive des aktuellen Erlebens: aus dem Jetzt .



Leidenschaftlich, analytisch, kompromisslos, narrativ
»Karl Heinz Bohrer ist eine einzigartige Gestalt unter den deutschen Gelehrten.« Thomas Steinfeld, SZ
»Ein Glücksfall für die oft allzu brav gewordene Geschichte des deutschen Geistes.« Alexander Cammann, DIE ZEIT


Autorentext
Karl Heinz Bohrer, geboren 1932 in Köln, Literaturkritiker, Herausgeber, Wissenschaftler, Verfasser vieler Werke um die zentrale Idee des Momentanismus, der »Plötzlichkeit«. Langjährige Aufenthalte in Frankreich und England, wo er lebt, als bewusste Erfahrung der »Fremde«. Hochschullehrer in Deutschland, Frankreich und den USA. Als scharfzüngiger, auch polemischer Zeitkritiker stand er immer wieder im Zentrum heftiger Diskussionen.

Produktinformationen

Titel: Jetzt
Untertitel: Geschichte meines Abenteuers mit der Phantasie
Autor:
EAN: 9783518468777
ISBN: 978-3-518-46877-7
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: Suhrkamp
Herausgeber: Suhrkamp
Genre: Briefe & Biografien
Anzahl Seiten: 541
Gewicht: 492g
Größe: H192mm x B119mm x T35mm
Veröffentlichung: 06.06.2018
Jahr: 2018
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "suhrkamp taschenbuch"

Band 4877
Sie sind hier.