Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Indogermanische Frauennamen

  • Fester Einband
  • 486 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In der bisherigen Forschung zu den indogermanischen Personennamen wird seit alters der weibliche Gesichtspunkt vernachlässigt, ind... Weiterlesen
20%
99.00 CHF 79.20
Sie sparen CHF 19.80
Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

In der bisherigen Forschung zu den indogermanischen Personennamen wird seit alters der weibliche Gesichtspunkt vernachlässigt, indem in aller Regel Männernamen im Zentrum stehen. Mit diesem Band liegt nun erstmals eine eigene, die ganze Indogermania umfassende Untersuchung der Frauennamen vor. Zwölf parallel strukturierte Kapitel behandeln Überlieferungslage, Morphologie und Semantik der Frauennamen in den Hauptzweigen der indogermanischen Sprachfamilie, also im Anatolischen, Griechischen, Indischen, Iranischen, Italischen, Keltischen, Germanischen, Slavischen, Baltischen, Tocharischen, Armenischen und Albanischen. Die Einleitung enthält neben einer Einführung in die Prinzipien der indogermanischen Anthroponymie auch eine Zusammenstellung der Gemeinsamkeiten und Unterschiede der einzelsprachlichen Frauennamen und versucht damit zugleich eine Darstellung grundsprachlicher Gegebenheiten.

Autorentext
Karin Stüber studierte an den Universitäten Zürich und Wien griechische Philologie und Indogermanistik. Anschließend promovierte sie an der National University of Ireland in Maynooth über ein Thema der keltischen Wortbildung. Seit ihrer Rückkehr in die Schweiz ist sie als Lehrbeauftragte an der Universität Zürich tätig, wo sie sich im Frühjahr 2002 für das Fachgebiet Vergleichende Indogermanische Sprachwissenschaft habilitierte. Forschungsschwerpunkte sind einerseits die keltischen Sprachen, andererseits die nominale Wortbildung des Indogermanischen.

Produktinformationen

Titel: Indogermanische Frauennamen
Autor:
EAN: 9783825356002
ISBN: 978-3-8253-5600-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: Universitätsvlg. Winter
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 486
Gewicht: 663g
Größe: H209mm x B145mm x T35mm
Jahr: 2009
Untertitel: Deutsch