Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Außenseiter in der Kinderliteratur

  • Kartonierter Einband
  • 219 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Kinder werden in ihrer Realität früh mit Außenseitertum konfrontiert. Kinderbücher über Außenseiter bieten ihnen die Möglichkeit, ... Weiterlesen
20%
78.00 CHF 62.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Kinder werden in ihrer Realität früh mit Außenseitertum konfrontiert. Kinderbücher über Außenseiter bieten ihnen die Möglichkeit, sich mit der Problematik auseinanderzusetzen und Rückschlüsse auf ihre Lebenswirklichkeit zu ziehen. Mit eben diesen Büchern beschäftigt sich die Publikation. Sie beginnt mit einer Abhandlung über problemorientierte Kinderliteratur sowie einem pädagogisch-soziologischen Überblick zu der Problematik. Auf diesen Ausführungen basierend, werden die Vielfalt und Vielschichtigkeit der Darstellung der Problematik, Charakteristika und Wirkungsaspekte problemorientierter Texte über Randständige anhand von Rezensionen und Buchanalysen aufgezeigt. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Auseinandersetzung mit aktuellen Büchern, dennoch werden auch Werke anderer Epochen kurz vorgestellt, um einen Wandel der Darstellungsweisen und Intentionen der Autoren aufzuzeigen.

Autorentext

Die Autorin: Jutta Kurpjuhn wurde 1975 in Leverkusen geboren. Nach ihrem Studium des Studienganges Lehramt für die Primarstufe in Paderborn befindet sie sich derzeit in der zweiten Ausbildungsphase zur Grundschullehrerin und ist künftig Doktorandin im Fach Germanistik/Didaktik an der Universität-Gesamthochschule Paderborn.



Klappentext

Kinder werden in ihrer Realität früh mit Außenseitertum konfrontiert. Kinderbücher über Außenseiter bieten ihnen die Möglichkeit, sich mit der Problematik auseinanderzusetzen und Rückschlüsse auf ihre Lebenswirklichkeit zu ziehen. Mit eben diesen Büchern beschäftigt sich die Publikation. Sie beginnt mit einer Abhandlung über problemorientierte Kinderliteratur sowie einem pädagogisch-soziologischen Überblick zu der Problematik. Auf diesen Ausführungen basierend, werden die Vielfalt und Vielschichtigkeit der Darstellung der Problematik, Charakteristika und Wirkungsaspekte problemorientierter Texte über Randständige anhand von Rezensionen und Buchanalysen aufgezeigt. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Auseinandersetzung mit aktuellen Büchern, dennoch werden auch Werke anderer Epochen kurz vorgestellt, um einen Wandel der Darstellungsweisen und Intentionen der Autoren aufzuzeigen.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Moderne problemorientierte Kinderliteratur - Außenseiter in der Gesellschaft - Darstellung von Außenseitern in der historischen Kinderliteratur - Außenseiter als Thema moderner, problemorientierter Prosaliteratur für Kinder - Analyse der Textbilderbücher Der Rabe, der anders war von E. Schreiber-Wicke/C. Holland, Irgendwie Anders von K.Cave/C. Riddell, Sei nett zu Eddie von V. Fleming/F. Cooper sowie der Kindererzählungen Lütt Luftballon und der schwarze Teufel aus dem Moor von K. Kordon, Paul Vier und die Schröders von A. Steinhöfel und Dann stand er im Flur und blieb von G. Will - Exkurs: Pippi Langstrumpf - eine Außenseiterfigur im positiven Sinne.

Produktinformationen

Titel: Außenseiter in der Kinderliteratur
Untertitel: Darstellungsvarianten und Wirkungsaspekte moderner Prosa für die junge Generation
Autor:
EAN: 9783631358986
ISBN: 978-3-631-35898-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 219
Gewicht: 304g
Größe: H208mm x B149mm x T15mm
Jahr: 2000
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Studien zur Germanistik und Anglistik"