Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Geschichte der Vorschulerziehung

  • Kartonierter Einband
  • 211 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Mit dieser Arbeit soll ein Beitrag zur Geschichte der Vorschulerziehung geleistet werden.Da das pädagogische Geschehen mit den Ber... Weiterlesen
20%
69.00 CHF 55.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Mit dieser Arbeit soll ein Beitrag zur Geschichte der Vorschulerziehung geleistet werden.
Da das pädagogische Geschehen mit den Bereichen des Lebens verknüpft ist und erst in diesem Bezug deutlich wird, soll bei dieser geschichtlichen Betrachtung der Vorschulerziehung das pädagogische Handeln im Zusammenhang mit gesellschaftlichen, politischen und wirtschaftlichen Bezügen verdeutlicht werden. Die verschiedenen Wissenschaftsbereiche wie die Geschichte, Philosophie, Soziologie, Theologie, Anthropologie und Psychologie werden neben der Pädagogik mit angesprochen und in die pädagogisch-historische Fragestellung mit einbezogen.

Zusammenfassung
" ... (eine) erstaunlich lebendig und gut verständlich geschriebene Abhandlung. ... Ein für jeden am Thema Interessierten wertvolles und bisher recht einzigartiges Werk." (Wefelmeyer, ekz-Informationsdienst)

Produktinformationen

Titel: Geschichte der Vorschulerziehung
Autor:
EAN: 9783820409918
ISBN: 978-3-8204-0991-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 211
Gewicht: 277g
Größe: H211mm x B151mm x T13mm
Jahr: 1987
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"